Was ist so schlimm daran sein Profil auszufüllen?

Optionen
Für mich ist es sehr wichtig mir ein Bild machen zu können von dem jenigen der ein Problem oder auch eine für mich hilfreiche Antwort gibt.

Dabei hilft mir der Blick in das Profil.
Fühle mich dadurch sicherer als Persönlich nachgraben zu müssen.
Mir gibt es auch ein Gefühl von Gemeinsamkeit.
Inzwischen frage ich mich ob es nicht besser währe sein Profil zu löschen und rein nur auf Frage oder Antwort zu agieren.
Die Erfahrung das es die Möglichkeit gibt sich mehrmals unter einem neuen Namen anzumelden macht mich Nachdenklich.

Wie gehts Euch dabei?? Übrigens hätte ich inzwischen sogar ein Foto eingestellt aber brauche erst noch Hilfe weil ich es nicht geschafft habe bisher.
Bin mir aber nicht mehr sicher ob ich es nicht laßen soll.
Werde nach Euren Antworten abwägen und eine Entscheidung treffen! Danke erst mal!!
«1

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Guten Abend Sendrine,..

    ja es wäre sicher zu der Situation manchmal hilfreich wenn man auf den Beitrag Antwortet, nur dahingehend habe ich die Hoffnung aufgegeben was das ausfüllen der Profile betrifft,.. schmunzle. Von meiner Seite aus ist es der Respekt in der Entscheidung des Einzelnen, Lg Lyn 😉
  • MyHandicap User
    Optionen
    Liebe Sendrine,

    ich glaube, genau so, wie Menschen eben sehr verschieden sind, handhaben sie auch so etwas wie das Ausfüllen ihres Profils recht unterschiedlich.

    Manche möchten nichts von sich preisgeben; manchen ist es zu viel Aufwand, weil sie nur eine Frage stellen möchten und ansonsten kein Interesse an dem Forum und den Menschen, die es nutzen, haben.
    Recht häufig sehe ich, dass Fragen gestellt werden, fundierte und umfangreiche Antworten verfasst werden- und dann hält der Fragesteller es nicht mal für nötig, sich für die Infos zu bedanken.

    Wie gesagt, Menschen sind verschieden.
    Ich sehe absolut keinen Grund, weshalb du dein Profil löschen solltest, nur weil andere, von denen niemand etwas weiß, keine Angaben machen.

    Wie auch schon Lyn gesagt hat, es ist eine Frage der Wertschätzung; oder, lass mich sagen, des Umgangstons.

    Ich hab' nochmal bei mir selbst nachgeschaut; mein Profil ist zu 66% ausgefüllt.
    Angaben über meine Behinderung und Interessen sind drin; wer mit mir schon PN ausgetauscht hat, kennt meinen Namen.
    Meinen Wohnort zum Beispiel möchte ich deshalb nicht preisgeben, weil dieser mit meinem Arbeitsplatz in Verbindung gebracht werden kann.
    Leider habe ich es schon erlebt, dass Leute, die mich privat kennen gelernt haben, dann versucht haben, mich an meinem Arbeitsplatz zu "belagern"- und das geht gar nicht.

    Deshalb habe ich auch kein Foto als Avatar eingestellt, denn ich war schon verschiedentlich auf öffentlichen Materialien zu sehen und möchte hier lieber mit meinen Postings identifiziert werden, als mit irgendwelchen beruflichen Kampagnen.

    So gibt es für manches verschiedene Gründe...


    Liebe Grüße
    syvyys


  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo syvyys und Sendrine,

    ich kann Euch verstehen, vor allem wenn syvyys geschrieben hat, sie ist öfters aus versehen auf einem Foto veröffentlich worden. Ich selbst habe mein Profil zu 100% ausgefüllt, und das Foto ist auf einem Straßen/Marktfest entstanden. Ihr kennt die Luftballonschlangen, die man zu allem möglichen formen kann... Ich selbst arbeite auch in einer Behörde, allerdings in einem anderen Bundesland als wo ich wohne. Ich frage sonst immer im entsprechenden Forumsbeitrag nach, woher die Person kommt, also welches (Bundes)land. Viele Leute schauen sich auch nicht die Landesflagge an, also ob jemand aus D, A oder CH kommt. Ab und zu weise ich die Leute darauf hin, gerade wenn es um rechtliche Sachen geht.
    Auch ich schaue mir gerne das Profil an, bevor ich auf einen Beitrag antworte. Dann kann man noch besser antworten, als wenn man ins blaue was schreibt, also Vermutungen anstellt.

    Klar steht auch nicht jedes Detail in meinem Profil, aber was drin steht, damit sollte man was anfangen können, vor allem was meine Behinderung angeht. Ich habe nicht jedes kleines Wehwechen aufgeführt, das kann ich dann immer noch in einem Beitrag erwähnen, wenn es denn notwendig sein sollte.

    Ich hatte glaub mal eine Anregung gemacht an die Redaktion, aber ich glaube da ist nichts passiert. Man sollte neuen Leuten nicht nur auf die Nettequette hinweisen, sondern auch, das man vielleicht wenigstens seine Behinderung/Krankheit angibt, und aus welcher Gegend man kommt. Ich höre jetzt schon die Leute, die dann schreiben, Du kannst die neuen nicht dazu zwingen...hilfreich wäre es aber schon. Genauso wie manche neuen sich in der Plauderecke vorstellen. Es gibt hier keine eigene Rubrik, Vorstellung von neuen Mitgliedern, aber das ist ein anderes Thema, was auch gerade mal wieder aktuell ist, wegen der persönlichen Profilseite, ungelesene und gelesene Beiträge.

    Und ehe ihr fragt, ich bin heute mit einer Erkältung daheim geblieben. Ich wünsch Euch allen noch einen schönen Tag/Feiertag. In Norddeutschland ist Fronleichnam ein ganz normaler Arbeitstag.

    LG Sanne
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Sendrine,

    Deine Frage mal anders herum. "Ich kann nicht verstehen wieso es User gibt, die kein persöniches Foto in ihrem Profil haben." Das war jetzt ironisch gemeint. 😉

    Es gibt User die möchten ihre Privatsphäre in der Öffentlichkeit mehr schützen als andere. Einige User möchten ihre gesundheitlichen Probleme nicht zur Schau tragen und lassen deshalb ihr Profil leer. Neue User zu bitten ihr Profil aus zu füllen hatte schon zu Folge das sie sich für immer zurück gezogen haben. Ich finde wir sollten tolerant sein und jedem selbst überlassen wieviel privates er wann und wo von sich Preis gibt. Wenn es für eine Frage nützlich ist bestimmte Details zu wissen, kann man diese doch genauso gut im laufenden Thread oder per PN erfragen. 😉

    Schöne Grüße
    Karin


  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo,
    wie schon gesagt wurde, sind Menschen eben verschieden. Weis nicht wie ich anfangen soll ohne jemand beleitigen zu wollen aber es ist nun mal so, das zum ausfüllen der Profile manche zu feige, oder haben Hemmungen,sind hinterlistig, haben Minderwertigkeitskomplexe, wollen andere ausspionieren oder aber was wahrscheinlich häufig vorkommt, wegen der Behinderung kein Selbstvertrauen mehr. Was bei wem zutrifft ist eben schwierig herauszufinden.
    Das was Sendrine schrieb, sich mehrmals unter anderem Namen anmelden, wäre ja der Hammer. Ich hoffe, ich war jetzt nich zu direkt. Gruß Frank! 😉
  • MyHandicap User
    Optionen


    Hallo Sanne!!

    GUTE BESSERUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 😳

    Karin -Hallo!

    Ich bin einfach zu schön und auch noch doff 😆
    Immer mal versuche ich meinen Kopf hier reinzustellen und immer erscheint das es zu Groß ist. 😛
    Wenn mein Sohn (Computertechniker) da ist hab ich es bisher immer vergessen ihn um Hilfe zu bitten.
    Da ich aber sehr auf die Inneren Werte gehe ist mir das Äußerliche nicht so wichig wie ich festgestellt habe weil ich oft auomatisch auf Profil drücke und dann sich ein Bild für mich formt.
    Hab wohl einen besonderen Kopf! 😆
    LG
    SENDRINE 😡
  • MyHandicap User
    Optionen
    immer wieder gibt es in den medien horrormeldungen, was mit unseren daten im internet passieren kann-soll-geplant ist.
    daher ist es für mich verständlich, wenn jemand absolut wenig von sich preisgeben möchte.
    auch ist es wirklich nicht einfach, für neulinge im bereich computer, profilausfüllung etc. sich zurecht zu finden.
    erschwerend kann dazu kommen, das wir hier alle eine behinderung haben, die sich verschieden auswirkt. ohne jemanden nahetreten zu wollen, ist es manchmal wirklich ein
    *nicht* können von diesen dingen.

    verstehen kann ich auch empfindungen, wenn man antworten möchte auf fragen, aber als background nix im profil findet.

    beide seiten sind nachvollziehbar. unbedingt 😀

    ich persönlich halte es so, wenn ich antworten möchte und mir was an infos fehlt, frage ich den anderen per pm oder je nach thema offen im forum.
    anhand der reaktion erkennt man meist, ob es mit dem austausch weiter gehen kann.

    viele grüsse
    christiane
  • MyHandicap User
    Optionen


    Hallo Francesco!

    Ich finde gut was Du angeführt hast!! 😎

    Da ist es auch klar das ich mir meine eigene Vorgehensweise festlege sobald mir mein Bauchgefühl das anzeigt. 🥺

    Da ich mich geöfnet habe soweit wie mir es möglich erscheint finde ich auch leichter einen Draht zu jemanden der auch so agiert.
    Da Vertrauen für mich äußerst wichtig ist aber auch Respekt voreinander und ich das Forum als art Familie ansehe wo sich diejenigen die sich dort bewegen und einbringen,ist mein Gefühl nicht positiv wenn ich gar nichts vorfinde! 😢

    Vor kurzem habe ich einem Verwandten eine sehr wichige Frage gestellt und er hat mir die Antwort verweigert indem er nicht geantwortet hat.Auch meine Bitte um Antwort hat nichts bewirkt.
    Daraufhin habe ich mich zurückgezogen und ihm das auch gesagt weil ich ohne Antwort keine Einschätzung treffen kann und ich sein Verhalten als Respektlos empfinde.
    Ich möchte mich nicht mehr mit Menschen umgeben die so ein Gefühl bei mir auslößen.

    Immer wieder wird von mir Rücksicht,weitsicht,Tolleranz und Hilfsbereitschaft eingefordert.Nun erwarte ich das selbe von meinem Gegenüber und mache das ohne Schweigen und Ignoranz was für viele Neuland ist aus meinem Umkreis.
    Ich hab mich halt weiterentwickelt!
    LG
    SENDRINE 😺
  • Blitz
    Optionen
    Das mit dem wirklich nicht können ist ist für mich manchmal sehr schwer zu verstehen, auch im Realen leben wenn es um PC, Handy usw. geht. Weil ich da selber sehr gern einfach ausprobiere wie das ganz geht und dann auch sachen fertig bringe wo ich selber im nachhinein nicht mal mehr sagen kann wie ich das gemacht habe.
    Vor allem dann wenn für mich nach aussen rüber kommt das die Person von der Inteligenz mit mir gleich zu stellen ist oder sogar mehr kann als ich.
    Lg Blitzelchen
  • surfer
    Optionen
    Hallo Leute,

    Abgesehen davon, daß ich es auch nicht kann ist das mit dem Foto so eine Sache.
    Es sehen ja nicht nur die User, es lesen möglicherweise auch andere mit wie z.B. Kostenträger, Heime oder Arbeitgeber.
    Dann ist man durch das Foto nicht mehr anomym und bräuchte dann auch keine Pseudonamen und Paßwörter mehr.

    LG

    Surfer
  • MyHandicap User
    Optionen
    surfer hat geschrieben:
    Hallo Leute,

    Abgesehen davon, daß ich es auch nicht kann ist das mit dem Foto so eine Sache.
    Es sehen ja nicht nur die User, es lesen möglicherweise auch andere mit wie z.B. Kostenträger, Heime oder Arbeitgeber.
    Dann ist man durch das Foto nicht mehr anomym und bräuchte dann auch keine Pseudonamen und Paßwörter mehr.

    LG

    Surfer


    Genau deshalb habe ich das Beispiel Profilbild hier eingebracht. eben wegen dieser Ängste sollte man auch niemanden unter Druck setzten oder gar für unseriös halten, nur weil er sein Profil nicht ausgefüllt hat. 😉
  • MyHandicap User
    Optionen
    Handschuh hat geschrieben:
    immer wieder gibt es in den medien horrormeldungen, was mit unseren daten im internet passieren kann-soll-geplant ist.
    daher ist es für mich verständlich, wenn jemand absolut wenig von sich preisgeben möchte.
    auch ist es wirklich nicht einfach, für neulinge im bereich computer, profilausfüllung etc. sich zurecht zu finden.
    erschwerend kann dazu kommen, das wir hier alle eine behinderung haben, die sich verschieden auswirkt. ohne jemanden nahetreten zu wollen, ist es manchmal wirklich ein
    *nicht* können von diesen dingen.

    verstehen kann ich auch empfindungen, wenn man antworten möchte auf fragen, aber als background nix im profil findet.

    beide seiten sind nachvollziehbar. unbedingt 😀

    ich persönlich halte es so, wenn ich antworten möchte und mir was an infos fehlt, frage ich den anderen per pm oder je nach thema offen im forum.
    anhand der reaktion erkennt man meist, ob es mit dem austausch weiter gehen kann.


    viele grüsse
    christiane

    hallo

    so wie christiane es schreibt halte ich es auch!

    btw: glauben denn wirklich alle dass es stimmt was in einem profil steht? 😺

    wer etwas nicht preisgeben möchte oder kann wird es auch nicht tun
    (fotos kann man u.u auch von fremden personen einstellen)

    TRAUE KEINEM PROFIL DAS DU NICHT SELBST GEFÄLSCHT HAST 😳 *ironie*

    lg rosi
  • MyHandicap User
    Optionen
    hihihi den spruch find ich gut:

    "traue keinem profil das du.....😀"


    das ist ja der casus knacktus:
    hier ist eine virtuelle welt und im prinzip weisst
    du nie, wer sich hinter welchem pseudonym verbrigt.

    und wer böses will, kann es immer und überall tun.
    das kann ich schlecht beeinflussen.
    lesen kann eh ein jeder hier, auch wenn man/frau
    nicht registriert ist. ausgenommen die profile. die
    sind nur registrierten useren zugänglich.

    ich kann aber entscheiden, wem ich wann vertraue und
    wie weit meine unterstützung abgerufen werden kann.

    im internet wird man nie einen *raum* haben können, wo jeder
    beim anderen sicher ist, keinem fake gegenüber zu stehen.

    schön fänd ich auch, wenn ich im vorfeld meiner antwort,
    mehr wissen würde, kann aber nach wie vor verstehen und akzeptieren,
    wenns nicht so ist. nur wenn ich dann frage, und nix kommt (per
    pm z.b.) dann muss der jenige auch akzeptieren, das ich mich
    dann zurücknehme.

    und wer beim füllen des profiles unterstützung braucht, kann sich gern
    an myhandicap wenden bzw. versierte user bitten, zu helfen.
    wie gesagt, wenn man möchte 😉

    habt einen guten wochenend-endspurt

    liebe grüsse

    christiane
  • Franzesko hat geschrieben:
    Hallo,
    wie schon gesagt wurde, sind Menschen eben verschieden. Weis nicht wie ich anfangen soll ohne jemand beleitigen zu wollen aber es ist nun mal so, das zum ausfüllen der Profile manche zu feige, oder haben Hemmungen,sind hinterlistig, haben Minderwertigkeitskomplexe, wollen andere ausspionieren oder aber was wahrscheinlich häufig vorkommt, wegen der Behinderung kein Selbstvertrauen mehr. Was bei wem zutrifft ist eben schwierig herauszufinden.
    Das was Sendrine schrieb, sich mehrmals unter anderem Namen anmelden, wäre ja der Hammer. Ich hoffe, ich war jetzt nich zu direkt. Gruß Frank! 😉


    muß mich berichtigen; natürlich gibt´s im Internet auch grimminelle Machenschaften, da
    kann man´s manchen nicht verübeln, wenn sie in Ihr Profil nicht viel eintragen möchten.
    Frank!


  • Hallo!

    LIEBEN DANK FÜR EURE ANTWORTEN!

    IHR HABT MIR VIEL GEHOLFEN FÜR MICH EINE ANTWORT ZU FINDEN UND MEIN PROFIL ERSTMAL AUSGEFÜLLT LAßEN!

    WÜNSCHE EUCH ALLEN EINEN SCHÖNEN SONNTAG!
    LG
    Sendrine 😺
Diese Diskussion wurde geschlossen.