Wfbm Aurich wiedersprüche oder nicht ????

Optionen
hallo !!!
Ich arbeite in der WfbM aurich und sitze dort auch im Werstattrat . Gestern hatte wir die Werstattvollversammlung mit . als ich den mitarbeitern und den Teilnehmern ein paar rechte mitgeteilt habe ist mir aufgefallen , das die Geschäftsführer mir voll über den Mund gefahren sind .
Ich weiss die rechte sehr gut , aber als ich gemerkt habe das die mitarbeiter ausgebremst werden , habe ich mir vorgenommen , da was zu ändern .
die WfbM ist verpflichtet grade bei Rehafällen die Mitarbeiter für den freien arbeitsmarkt wiede fir zu machen , aber da passiert nix .Mit anderen Worten die Geschäftsführung sorgt dafür , die mitarbeiter festzuhalten .
Die WfbM Aurich , so ist mir aufgefallen , verkauft die mitarbeiter für dumm .

findet ihr das okay , ich nicht .

Antworten

  • Hallo tomboy,

    zunächst einmal herzlich willkommen in der Community! Schön, dass Du MyHandicap gefunden hast 😀

    Du solltest zunächst das Gespräch mit der Geschäftsleitung suchen und mit ihnen über Deine Beobachtungen sprechen.

    Je nach dem, wie dieses Gespräch läuft, musst Du dann die nächsten Schritte überlegen.

    Stehe Dir gern für den weiteren Austausch zur Verfügung 😀
Diese Diskussion wurde geschlossen.