Bern - Bozen mit der Bahn

Optionen
Sehr geehrte Damen und Herren

Ich besitze eine Elektrorollstuhl (nicht zusammenklappbar). Mit einem Kollegen möchte ich am 1.6. mit dem Zug von Bern-Bozen (via Milan) und am 11.6. von Bozen nach Bern (via Innsbruck) fahren. Mir wurde nun von der SBB mitgeteilt, dass die Italienische Bahn (also ab Milan resp. bis Innsbruck) keine Elektrorollstühle, die nicht zusammenklappbar sind transportiert.

Ist dem wirklich so?

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Mit bestem Dank und
freundlichen Grüssen

Marc Tillmann

Antworten

  • Lieber Marc

    Herzlich willkommen in unserem Forum! Deine Frage habe ich gleich an unseren Fachexperten weitergeleitet, leider wird er bis nach deiner Reise selbst unterwegs sein.

    Deshalb habe ich selbst etwas recherchiert und folgendes gefunden: Über 260 Mittel- und Langstreckenzüge [der italienischen Bahn] verfügen über Wagons mit rollstuhlgerechter Ausstattung. Damit
    Rollstuhlfahrer diese nutzen können, müssen sie sich direkt an die Sale Blu oder die kostenpflichtige
    Nummer 199 30 30 60* wenden. Weitere Informationen sind unter
    http://www.trenitalia.com/cms/v/index.jsp?vgnextoid=052ff172e719a110VgnVCM1000003f16f90aRCRD
    verfügbar.
    Leider ist die Seite von Sale Blue nur auf italienisch verfügbar.

    Am besten versuchst du, über Sale Blue Informationen zu erhalten. Dort wird ja sicher jemand Englisch (oder vielleicht sogar Deutsch?) sprechen.
    Falls du weitere Fragen hast, werden wir gerne versuchen, dir weiter zu helfen.

    Liebe Grüsse
  • Hallo Marc

    Ich habe von unserem Fachexperten, bzw. seiner Vertretung eine Antwort bekommen:


    Guten Tag

    Die Sala Blu muss die genauen Zeiten der Reise wissen.
    Es gibt Züge, die ausgerüstet sind.

    Besten Dank im Voraus

    Mit freundlichen Grüssen

    Anna Riva


    Du sollst dich doch bitte an Frau Riva wenden. Die Kontaktdaten schicke ich dir in einer PN.

    Liebe Grüsse

Diese Diskussion wurde geschlossen.