wer kennt sich mit Skifahren für amputierte (stehend) aus? Möchte damit beginnen.

Optionen
Meine Klein (3-jährig) ist heuer das erste Mal Ski gefahren. Nun möchte ich gerne auch wieder damti anfangen, damit ich mit ihr auf die Piste kann. Wer kennt sich damit aus und kann mir helfen?

Antworten

  • Hallo Dani
    Am besten fragst du bei Plusport, Behindertensport Schweiz (www.plusport.ch) an. Oder bei http://www.activemotion.ch/de/.
    Die können Dir dort bestimmt weiterhelfen!
    Viel Spass auf der Piste!
    Liebe Gruess
    Jochi
  • Hallo , ich hab mir das neulich auch vorgestellt. Ski laufen oder Snowboard.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns hier als amputierte (Bein sowie Arm)
    Austauschen könnten. 😉

    Viele Grüße
    Christianr
  • Also ich habe das linke Bein oberhalb dem Knie amputiert. Jetzt kaufe ich mir Krückenskier und im Dezember gehe ich ermals auf die Piste. Meine Kleine muss auch noch am ANfängerhügel üben. Das passt... 😃
  • Hallo dv6023

    Wie schon gesagt wurde, kann man bei Plusport alle deine Fragen beantworten. Inzwischen hast du das ja offensichtlich schon gemacht 😀

    Wenn deine Frage beantwortet wurde, stell bitte oben den Zahlenstrahl auf die entsprechende Prozentzahl. Damit hilfst du uns, die Übersicht zu behalten, welche Fragen wir noch bearbeiten müssen und welche schon geklärt sind.

    Danke und schönes Wochenende!


  • swisswuff1
    Optionen
    Was Plusport sicher auch gerne wuesste, man kann den Schaft der Prothese oder auch seine Stumpfsocken heizen und schoen warm halten:

    http://www.swisswuff.ch/tech/?p=379

    Ich hatte am Stumpf wegen schlechter Durchblutung vorher rasch Unterkuehlung und Frostbeulen. Das tat dann extrem weh, und ist nicht so zu empfehlen. Daher habe ich das dann angefangen.

    ----

    Nicht alles ist fuer Sport was Otto Bock etc. verkaufen, nein gar nicht. - - Ich selber habe robuste Handgelenke etwa so haltbar wie dieses Knie, und Knie gibts hier:

    http://www.symbiotechsusa.com/xt9.html

    Was die Prothese angeht - wenn Deine so gefedert / gepolstert ist dass alles Paletti ist was den Stumpf vorne angeht, ja, dann ist ja Alles Paletti. Falls aber noch NICHT und Dich die ewigen Schlaege beim Skifahren genauso stoeren wie mich beim kaputten Arm die dauernden Schlaege und Vibrationen beim Velofahren (via Lenker -> Prothese -> Liner -> Stumpf -> AUA) dann sag es. Da gibts Varianten die hier weiterhelfen koennen, die neu sind.


    Ansonsten, viel Spass : )
  • Hallo zusammen!

    Ich kann die Schilehrer des Vereins Freizeit PSO in Rohrmoos wärmstens für das Schifahren lernen empfehlen. Die Schilehrer haben eine Sonderausbildung absolviert um Menschen mit verschiedensten Behinderungen bestens beim Schifahren zu unterstützen. Nähere Infos gibts unter www.freizeit-pso.com

    Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen.