Wie sieht die Sicherheitsklausel bei Schenkungen aus, wenn ein GEschwiser behindert ist

Optionen
hätte gerne Beispiele, wie eine --- Sicherheitsklausel --- aussieht, wenn ein gesundes GEschwisterkind eine Schenkung erhält u. ein behindertes Geschwisterkind mit BEhindertentestament bedacht wird.

Antworten

  • tettenhausen, Du hattest doch bereits ein Thema erstellt

    http://www.myhandicap.de/forum.html?frage=erbe-d-u-pflege-f%FCr-eltern-behindertes-behindertentestament-vorgesorgt-ja-nachdem-tod-eintreten-deren-lebzeiten-herangezogen&tx_mmforum_pi1[tid]=25177&tx_mmforum_pi1[action]=list_post

    und Dir wurde dort von Justin geantwortet und um Geduld gebeten.

    Warum nun ein neuer Thread? 😢


    LG
  • Ihr fragt, warum ein anderer Thread? - Das ist unbeabsichtigt, da ich zum 1. Mal diese Computerabfragen sehe u. mich damit auseinandersetze. Habe z.B. beim 1. Mal nicht gleich verstanden, was ankreuzen, damit benachrichtigt werde. Also bitte habt mit mir Geduld.
    Dies ist auch eine andere Frage. 😉
    Wobei ich nun nicht weiß, wo ich die Antwort lesen kann.
  • tettenhausen hat geschrieben:
    Ihr fragt, warum ein anderer Thread? - Das ist unbeabsichtigt, da ich zum 1. Mal diese Computerabfragen sehe u. mich damit auseinandersetze. Habe z.B. beim 1. Mal nicht gleich verstanden, was ankreuzen, damit benachrichtigt werde. Also bitte habt mit mir Geduld.
    Dies ist auch eine andere Frage. 😉
    Wobei ich nun nicht weiß, wo ich die Antwort lesen kann.

    Hallo tettenhausen,

    sorry, ich hatte tatsächlich übersehen, dass es eine andere Frage ist.
    Es war richtig mit dem neuen Thread.

    Das tut mir wirklich leid, dass ich hier rein gepostet habe. 😺

    Du kannst davon ausgehen, dass Du nicht damit allein bist, nicht genau zu wissen, wie man hier wo und was richtig eingibt.

    Viele von uns haben anfangs Fehler gemacht.

    Deshalb hat auch jeder Geduld und Verständnis für neue User. 😉

    Die evtl. Antwort/en auf dieses Thema kannst Du dann hier lesen.

    An den Wochenenden sind weniger User und selten Moderatoren online, so dass Du u.U. bis zum Wochenanfang noch Geduld haben müsstest, bis sich jemand dazu äußert.

    Bei dieser Thematik kann ich mir sogar vorstellen, dass ein Fachberater hinzugezogen werden muss.
    Dann wird es sicher noch länger dauern, bis Du eine Antwort erhälst.

    Liebe Grüße und nochmals die Bitte um Entschuldigung! 😉

  • Hallo tettenhausen,

    wenn ich eine Rückmeldung unserer Fachexperten zu Deiner ersten Frage erhalte, werde ich sie auch gleich auf diesen Anliegen hinweisen. Bitte hab noch ein wenig Geduld 😉

    Hier findest Du übrigens eine kleine filmische Übersicht über die Funktionen unserer Webseite: http://www.youtube.com/watch?v=Y2nhDVyqUHU

    Bei Fragen zur Bedienung wende dich gern auch an meine Kollegen im Support-Forum:
    http://www.myhandicap.de/forum.html?&tx_mmforum_pi1[action]=list_topic&tx_mmforum_pi1[fid]=60

    Wir alle hier freuen uns, wenn wir helfen dürfen 😀