Was würdet Ihr euch für Seminarangebote als Menscch mit Handicap wünschen?

Optionen
Hi,

der eine oder andere wird uns ja nun schon aus unseren Forenbeiträgen kennen, heute mal die Frage...

Welche Seminarangebote sollte es für Menschen mit Handicaps geben, was würde Euch interesieren?

Beispiel:

Seminar "Arbeiten mit dem PC - Office Programe"
Seminar "Fotografie und Bildbearbeitung"

oder was auch immer...

Gruß
BeHiRo
Gunder

Antworten

  • Ich selbst bin zwar in Lohn und Brot, wie man so schön sagt, aber wie wäre es mit Bewerbungstraining für behinderte Leute? Ich könnte mir vorstellen, das nicht alle ihre Bewerbungsunterlagen auf den neuesten Stand haben. Und wie verkauft man seine Behinderung richtig einem Arbeitgeber. Was kann man den AG sagen, ob es Gelder gibt etc...? Denke da z.B. an Gelder, für ein behinderengerechtes WC, Rampe für Rollstuhlfahrer etc...Oder auch ein Seminar was man alles an Fördergeldern beantragen kann.
  • Schade Seminare scheinen doch nicht so gefragt wie ich dachte!

    Gruß
    BeHiRo
    Gunder
  • Vielleicht kommt es ja auch darauf an, wo die Seminare stattfinden. Hier im Forum kommen wir doch aus ganz Deutschland, Schweiz und Österreich. Also eine nähere Ortsangabe wäre vielleicht nicht schlecht. Und nicht jede/r kann durch halb Deutschland fahren, um ein Seminar zu besuchen, weil da kommen meist noch Übernachtungskosten und die Fahrtkosten hinzu. Viele haben hier nur eine kleine Rente bzw. beziehen HartzIV.
  • marry1
    Optionen
    Hey,
    muß delphisanne63 zustimmen, denn Bewerbungstraining und alles was damit zusammenhängt find ich selbst sehr nützlich, aber wie schon gesagt, es sind einfach die Entfernungen die es unmöglich machen und die damit verbundenen Kosten, die sich sicher nicht viele leisten können.
    Wenn ich mich nicht ganz irre, wurde hier solch Seminar schon angeboten, nur eben war die Entfernung einfach zu weit.
    Ich glaub schon, dass es eine große Vielfalt gibt an bestimmten Seminaren die interessant sind, aber eben alle an einen Tisch kriegen, ich glaub das wird nichts.

    LG Marry

  • 😕 Erst einmal finde ich es schön das es hier doch wieder weiter geht!

    Da gebe ich Euch natürlich erst einmal recht mit den Entfernungen, für mich ist aber erst einmal wichtig, welche Seminare währen für Menschen mit Handicap von Interesse.

    Dann muss man sehen wie bekommt man solche Seminare hin, welche Kosten entstehen für solche Seminare und bekommt man ausreichende Teilnehmer zusammen. Könnte man alles mit einem großen + versehen könnte man solche Seminare auch an unterschiedlichen Orten anbieten.

    Gruß
    Gunder

    PS. Schaut gerne auch mal auf unserer HP (www.behiro.de) unter Seminare, was wir jetzt schon anbieten.
  • surfer
    Optionen
    Hallo Leute,

    Das mit dem Reisen ist das Problem, aber vielleicht gibt es auch Sachen, die man als Online Seminar anbieten könnte, z.B. "Durch den Dschungel des Sozial- und Arbeitsrechts" (Neuerungen).
    Mit Möglichkeiten zum Nachfragen und Erläuterungen.

    LG

    Surfer

  • 😆 Auch eine schöne Idee, ich nehme auch diese mal in meine Ideensammlung auf. Mal sehen was wir daraus machen können.

    Gruß
    Gunder
  • Hallo in die Runde,

    ein paar Anmerkungen meinerseits:
    1.) Ein Bewerbertraining wurde in der Tat von MyHandicap, in Zusammenarbeit mit Dow Chemical, bereits 2x angeboten. Nähere Infos dazu hier http://www.myhandicap.de/bewerberworkshop.html und hier http://www.myhandicap.de/bewerberworkshop-schkopau-2011.html

    2.) Die Idee mit Online-Seminaren ist sicherlich eine sehr praktikable Lösung. Kenne ich z.B. auch von unserem Journalistenverband.

    3.) Gunder, werde bitte ein wenig entspannter 😉 Nur, weil Du innerhalb von einem Tag nicht hunderte Antworten erhältst, heißt das nicht, dass ein Thema uninteressant ist. Nicht jeder, für den ein Thema interessant ist, ist ständig im Forum unterwegs 😉
  • 😢 Bin doch ganz entspannt, habe mich eben nur über neue Nachrichten gefreut!

    Nein alles cool kein Problem... 😎

    Gruß
    Gunder
Diese Diskussion wurde geschlossen.