Nicht alle Veränderungen sind eine Gute!

Optionen
Hallo User;

ich eröffne hier einen Thread, weil mich mittlerweile etwas annervt. Ich bin seit langer Zeit bereits hier und viele waren mir wohlgesonnen. Als ich zuerst hier ankam- ja unter Sesostris- fühlte ich mich richtig wohl und teilweise tue ich es immer noch. Es gibt viele hier, mit denen ich mich super verstehe und auch keine Schwierigkeiten aufkommen. Wenn irgendetwas nicht richtig verstanden wurde, wird nachgefragt. Gerade im Chat ist die die Stimmung oft super.
Viel wissen, dass ich mich stets bemühe, mit Menschen klarzukommen und bissig werde ich nur "in bestimmten Situationen". Ich lese hier Threads, wo man eigentlich niemals jemals vermuten würde, dass es Konfliktpotenzial haben würde. Aber wir werden hier eines Besseren belehrt. Mich kotzt es echt an, wenn ich hier lese, dass Menschen einen Rat suchen, einen Rat geben oder ihre Bedenken äußern und "prompt" werden Sie in der Luft zerrissen.
Wir haben alle unsere Probleme und ich denke, gerade hier sollte man mehr Verständnis aufbringen/erwarten können.

Ich habe nun vermehrt zu hören/zu lesen bekommen, dass ich nicht die Einzige bin, die über den Verlauf/Entwicklung des Forums unglücklich sind!

Mal ehrlich,man sollte sich doch eher gegenseitig unterstützen, anstatt noch mehr in die Kerbe zu schlagen?!

Schade, dass es nicht von allen so gesehen wird🙁

Bevor hier geschossen und dann gefragt wird, möchte ich noch hinzufügen "Wenn andere bestimmte Waffen hier im Forum wählen, lässt man mir keine andere Wahl, als eine ebensolche (wenn nicht unbedingt das gleiche Kaliber) von mir zum Schutze einzusetzen "


«1

Antworten

  • Hallo karmamo,
    da treffen wir uns hier wieder.

    Ich stimme dir zu, es wird hart geschossen hier, bzw. als Sozialpädagogin würde ich das mal so formulieren: Meine Beobachtung ist, dass es (in meinem Fall) 2 Menschen sind, die auf meine Beiträge... sonderlich reagieren.
    Allerdings sind es lediglich Feuerwerkskommentare (sie schießen in die Luft), denn nachdem man auf ihr "Geballer" eingegangen ist... liest man nie wieder was von ihnen - nicht in dem Thread, dafür suchen sie sich dann einen neuen Thread...

    Knallen und abhauen finde ich Sylvester Sch... und hier erst recht...

    Ich bin erst seit kurzer Zeit hier und bin mir über den Nutzen nicht im Klaren... zurzeit ist es eher ein Ort des Lachens und Kopfschüttelns...

    Will ich ernsthaft etwas kommentieren, dann schreibe ich lieber über PN, als dass ich es für alle öffentlich machen...
    so it is.

    Mal schauen wie sich hier die anderen äußern...
    Liebn Gruß an dich karmamo

    LG
    Mona
  • marry1
    Optionen
    Hallo karmamo73,

    du hast vollkommen Recht, aber leider sieht das in der Realität ganz anders aus. Es gibt eben Menschen mit unterschiedlichen Charakteren und so ist es schwierig mit jedem gleich auszukommen.
    Ich find es auch nicht schön, wenn aus banalen Sachen teilweise ein richtiger "Krieg" ausbricht. Manchmal sind es vielleicht nur Missverständnisse oder jemand fühlt sich irgendwie angegriffen und schon ist es passiert. Sicher gibt es auch welche, die nur auf Streit aus sind, aber das wird nur ein minimaler Teil sein. Keine Ahnung vielleicht hilft es ja beim Frustabbau, da würd ich nicht noch Öl ins Feuer gießen.
    Man wird da eh nichts ändern können, also Nervenkostüm schonen und die Zeit mit den anderen genießen 😃 😃
    Liebe Grüße Marry
  • Ihr 2 habt beide Recht. Auch ich werde ab und zu angegriffen, und frage ich dann nach, bekomme ich leider zumeist keine Antwort. Schade, so kann ich nicht reagieren. Ich versuche mich aus Streitereien herauszuhalten, und gebe nur da meinen "Senf" dazu, wo ich helfen kann, bzw. auch mal einen Link parat habe. Ich bin seit fast 2 Jahren hier, und habe schon diverse Streitigkeiten mitbekommen, egal ob Amelodiskussion (möchte ich nicht weiter drauf eingehen), warum und weshalb bestimmte Personen hier rausgeschmissen worden sind etc....Ich frage mich, ob wir uns hier nichtmal wie Erwachsene benehmen können und nicht wie Kinder, die nur mit dem Fuß auf den Boden aufstampfen müssen, damit sie ihren Willen durchgesetzt bekommen. Und wer schreit oder heult bekommt halt Recht, dem ist aber nicht so. Ich versuche zu helfen, wenn ich es denn kann, ansonsten lass ich es lieber, wenn ich mir unsicher bin. Mich freut es dann, wenn man dann mal eine positive Antwort liest bzw. ein Danke zu sehen bekommt.

    Leute ich arbeite zwar in einer Behörde, wo es um KITA-Plätze geht, aber wir müssen uns hier trotz allem nicht wie Kleinkinder verhalten. Ich denke mal, das es deshalb auch ein Grund ist, das sich viele nicht mehr so rege am Forum beteiligen, vor allem die alten Hasen. Dies ist jetzt nur eine Vermutung von mir, ihr dürft mich gerne korrigieren, wenn das nicht stimmen sollte.

    Ich wünsch Euch allen noch einen schönen Tag, und bin heute mal wieder nicht im Chat. Dienstags gehe ich immer auswärts essen. Noch kann ich es mir leisten, fragt sich nur, wie lange noch, die Kosten explodieren ja teilweise.

  • Liebe User,

    danke für Eure Gedankenanstöße! Grundsätzlich finde ich es gut, Punkte anzusprechen, wenn man unzufrieden mit ihnen ist. Denn dies birgt ja die Möglichkeit von Änderungen zum Besseren hin.

    Dass hier hart geschossen wird, kommt zwar vor. Aber in meinen Augen bei weitem nicht so oft, wie hier der Eindruck entsteht. Ich sehe in diesem Forum tagein, tagaus viel Zwischenmenschliches. Es wird hier vor allem geholfen, beraten und geplaudert. marry1 hat es bereits auf den Punkt gebracht: Auch wenn hier die meisten User etwas Gemeinsames haben - eine Behinderung -, sind doch alle von unterschiedlicher charakterlicher Natur. Da ist es, genau wie in der Realität, schwierig, jedem gerecht zu werden.

    Die Position der MyHandicap-Redaktion zu derartigen Reibereien ist die, dass wir uns in der Regel relativ zurückhalten und nur bei Netiquettenverstößen eingreifen. Schließlich handelt es sich um erwachsene Menschen und wir denken, es ist nicht wünschenswert und auch nicht nötig, schärfere Regeln aufzustellen.

    Was ich mir persönlich wünschte, wäre ein wenig mehr "Zivilcourage" - auch und insbesondere im weitgehend anonymen Internet. Sollte ein User sehen, dass sich hier jemand im Tonfall vergreift oder gesellschaftliche Normen bricht, muss nicht immer die Redaktion ran, sondern kann das auch mal kundgeben. Natürlich in einem sachlichen Ton. Wie sonst lernen die Menschen den Umgang miteinander, wenn nicht über die Interaktionen mit den anderen? Und wenn sich jemand partout angegriffen fühlt, bleibt als allerletztes Mittel nur noch: einfach ignorieren.

    Lieben Gruß,

    Tom
    MyHandicap
  • Danke, ihr Lieben für euer Feedback und dass ihr es hier auch nochmal bestätigt habt.
    Es ist richtig, dass wir alle unterschiedliche Chakteren vorweisen. Dennoch ist es keine Legitimation dafür, durch die Blume die Netiquellen zu verletzen.
    Denn ich finde so manche Aussagen, auch nur durch die Blume und suggestiv eingesetzt, stellt für mich eine Form der Verletzung der "Netiquetten" dar.

    Aber es wie war das schöne Beispiel " Herr Wachtmeister? Darf ich zu einem Polizisten Idiot sagen?- Daraufhin der Wachtmeister- um Gottes Willen, das ist Beamtenbeleidigung!
    Daraufhin folgte die Frage" Darf ich denn zu einem Idioten "Wachtmeister" sagen?"
    Der Wachtmeister antwortet:" Hm, ja- das ist OK".
    OKAY- danke, Wachtmeister!

    Wir sehen, man kann auch in höflicher Form beleidigend werden!

    Mal ganz ehrlich- wo wird differenziert? Wann sollte man ignorieren? Wielange sollte man alles- auch verbale Attacken" hinnehmen?!

    Mal zur Anregung- Der Klügere gibt nach! Zusatz: Aber der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist 😉

    Ich möchte mich an dieser Stelle bei denen bedanken, die mir stets wohlwollend und freundlich begegnen 😉 Ihr seid echt supi...und lasst euch nix anderes einreden !

    Ich drück euch!

    P.S.: Monalisa- ich finde deine Beiträge stets top und auch objektiv und sachlich(das ist meine Wahrnehmung)Vielleicht magst doch mal in den chat kommen- da sind die lieben vereint 😃
  • ach mensch... karmamo...
    sooo spät abends??? da esse ich... keine Lust auf Kommunikation....vielleicht in meinem nächsten Wellness-Urlaub an der Nordsee im März... da brauch ich nicht kochen und habe vielleicht mehr Lust...

    Ich danke dir für dein feedback...

    *hihihi* beim chat müsste ich erst mal schauen (oder wissen) wer da so dran teilnimmt, nicht dass meine 2 Spezies dabei sind... *lol*

    So, Rechner wird runter gefahren, schönen Aaaaaaaabend.
    Lieben Gruß an alle, die sich trauen etwas direkt zu äußern ... nicht ständig drum herum quatschen... usw...
    Mona

  • Ist monalisa nicht süüüß 😆

    Sorry- aber ich mag deine Art und finds echt klasse 😉

    Schade, dass Du nicht in den chat kommst- es wäre sicher sehr erheiternd! Auch du würdest mit deiner Art super hinpassen! Die, die sich dort aufhalten, mit denen komme ich sehr gut aus.

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!

    Über manche Begegnungen hier im Forum bin ich sehr dankbar 😉



  • dito 😃
  • Hallo monalisa 72,

    ich bin auch fast immer im Chat, außer dienstags, da geh ich mit meiner besseren Hälfte immer essen, normalerweise zu einem leckeren Griechen, aber die machen gerade Urlaub. Trau Dich ruhig in den Chat, wir beißen nicht, sind meist ganz lieb...
  • Tom_MyHandicap hat geschrieben:
    .....Und wenn sich jemand partout angegriffen fühlt, bleibt als allerletztes Mittel nur noch:
    einfach ignorieren.

    Finde ich auch, ehe man sich aufregt (was ja sehr viel Energie abverlangen kann), ist es besser:

    Manches einfach gar nicht zur Kenntnis zu nehmen. 😉


    PS. Hatte diesen Thread jetzt erst entdeckt, daher erst heute meine Meinung dazu
  • ach delphisanne63 du bist ja süß,
    aber mein *nicht-erscheinen* im Chat hat nichts mit *nicht-trauen* zu tun, sondern einfach mit der Tatsache, dass ich in der Woche nach der Arbeit höchst ungern den Rechner hochfahre... arbeite schließlich 6 h am Vormittag an mindestens zwei Rechnern...
    und am WE, heißt Sonntags... da ist es bei mir so, dass ich ab 19 Uhr nichts hören, lesen, schreiben und nicht sprechen möchte... mentale Vorbereitung auf die Arbeitswoche... 😆 😆

    Ich und *nicht-trauen*... das passt gar nicht zusammen!!!
    Ich wünsche euch nen schönen Tag mit viel Ironie und Sarkasmus....
    Denn wie sagt Driss im Film "ziemlich gute Freunde": Keine Arme - keine Schokolade!!!!

    Mona
  • Hallo monalisa,

    ich liebe Schoki... 😉 😉 😉 sieht man sehr wahrscheinlich auch an meinem Foto.

    Und mal so nebenbei: Ich arbeite den ganzen Tag im Büro am PC, 8 Std. und bin abends auch noch am PC, zumindest meistens, nicht immer aber immer öfter...Aber manchmal habe ich den PC nur zum spielen an....Wir freuen uns immer über neue nette Leute im Chat.
  • MyHandicap User
    Optionen
    Ich belebe diesen Gedankengang einfach mal... ob das geht??
    Der neue Zusatz zur Forennutzung, da habe ich ja so meine Probleme, denn ich befürchte, dass ich mit meiner Ironie, Sarkasmus... Hang zur Dramatisierung / Übertreibung... schnell die rote Karte bekomme.
    Vielleicht muss ich die ganzen Regeln hier noch mal durchlesen, um den Zweck dieses Forums zu erfassen...

    .. um dann zu schauen, ob es mit meinen Interessen harmoniert oder ich das Gefühl habe einen "Maulkorb" zu tragen... oder nach dem Motto: *PiepPiepPiepWirHabenUnsAlleLieb*
    Lieben Gruß an euch und besonders an karmamo73 (wie geht es dir?)
    LG
    Mona
  • MyHandicap User
    Optionen
    Liebe Sanne
    Wenn schon Schokolade nur Schweizer-Schokolade !
  • MyHandicap User
    Optionen
    Liebe monalisa72,

    ich möchte hier auf Deine Befürchtungen eingehen.

    Keine Sorge, MyHandicap wird definitiv keine spaßbefreite Zone werden! 😀

    Solange der Humor auch so gemeint ist, niemanden persönlich angreift und der Netiquette entspricht (v.a. siehe Jugendschutz), ist er hier nach wie vor willkommen.

    Es kommt im Grunde auch auf das Gesamtauftreten des einzelnen Users an. Wenn man es hier ein wenig mit dem Humor übertreibt, dafür an anderer Stelle freundlich-konstruktiv hilft, gleicht sich das für uns aus.

    Lieben Gruß,

    Tom
    MyHandicap
Diese Diskussion wurde geschlossen.