elektrorollstuhl umtauschen

Optionen
würde die dak sich zu ein umtausch von ein Elektrorollstuhl einlassen ?

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo gta25,

    es wäre schön wenn Du etwas mehr dazu schreiben könntest, denn ohne Hintergrundwissen ist so eine Frage nur unzureichend zu beantworten.

    Ja so etwas geht, aber es ist verdammt schwer. Der Umtausch von so teuren Hilfsmitteln ist nicht einfach. Man muß schon triftige Gründe haben und diese medizinsch begründen können. Aber auch dann wehren sich die Krankenkassen immer noch sehr.

    Gruß Karin
  • surfer
    Optionen
    Hallo gta 25,

    Ein triftiger Grund wäre z.B.wenn der E-Rolli eindeutig zu klein wäre.
    Es geht auch Teile auszutauschen, wenn Dir die Steuerung nicht liegt.
    Dabei darfst Du allerdings nicht den Grund anbringen, daß es wegen E-Rolli - Hockey ist

    LG

    Surfer
  • MyHandicap User
    Optionen
    hallo Surfer

    ich habe das Problem das ich bei mein stuhl die Federung vorne ist aber ich brauche die Federung hinten wäre das auch so ein Grund um denn stuhl umzutauschen ?
  • MyHandicap User
    Optionen
    gta25 hat geschrieben:
    hallo Surfer

    ich habe das Problem das ich bei mein stuhl die Federung vorne ist aber ich brauche die Federung hinten wäre das auch so ein Grund um denn stuhl umzutauschen ?


    Wenn Dein Hausarzt Dir eine Begründung dazu schreibt, ja. 😀
    Dich durchboxen mußt Du aber trotzdem noch. 😉
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo gta25

    Ich habe deine Frage gleich an unsere Fachexperten weitergeleitet. Sicher bekommst du bald eine Antwort.

    Liebe Grüsse
    Maggie
Diese Diskussion wurde geschlossen.