sollte man eigentlich auf dauerhafte Gespräche mit dem Handy verzichten?

Optionen
Also es ist so, dass ich überlegt hatte, mir eine allnet-Flat an zu schaffen. Damit habe ich halt die Möglichkeit in alle Netze anzurufen, da halt meine wenigen Freunde nur über Handy zu erreichen sind.

Diese Gespräche könne aber auch 2 Stunden in Anspruch nehmen. Nur ist es halt so, dass immer noch nicht wirklich klar ist, ob die Handystrahlung wirklich Krebs verursacht.

Das Gerät hätte einen SAR Wert von 0,26 - 0,36W/KG

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Bärentatze,

    ich kenne Deine Freunde nicht. Aber ehe du überlegst, ob ein Handy Krebs auslösen kann, solltest Du Dir vielleicht lieber Gedanken machen, welches Netz Deine Freunde nutzen. Ich würde mir dann das Netz raussuchen, was die meisten Deiner Freunde haben, den untereinander gibts da auch kostengünstige Anrufe, manchmal sogar umsonst.
    Und überleg mal, was das kostet wenn man 2 Stunden am Stück spricht, außerdem so lange an einem Stück zu telefonieren, ist aus meiner Sicht etwas heftig. Okay, ich habe mein Prepaid-Handy, und lade es ca. alle 2-3 Monate für 15€ auf, habe aber auch noch ein Festnetz-Anschluß. Ich habe keine Ahnung was diese Allnet-Flatrate alles beinhaltet, aber schau es Dir genau an. Was kostet Dich das im Monat? Und mußt Du nach einigen Monaten evtl. sogar mehr bezahlen? So nach dem Motto: Die ersten 3 Monate zahlen Sie nur 19,95€ ab dem 4. Monat nur 10€ pro Monat mehr...da gibts leider genug schwarze Schafe. Und teilweise mußt Du dich entscheiden, ob Du lieber immer 30€ bezahlen möchtest, oder erst weniger Geld, und später mehr, hängt meist von der Vertragsdauer ab. Mach keine halben Sachen, sondern ganze, also Nägel mit Köpfen, aber erst wenn Du Dich mit verschiedenen Anbietern unterhalten hast. Vielleicht ist es ja für Dich besser, ein günstigen Festnetzanschluß plus Prepaid-Handy zu haben? Denk darüber mal nach, ich kenne Deine Telefongewohnheiten nicht. Wie kommst Du eigentlich ins Internet??? Hast Du einen Festnetzanschluß???

    Ich denke mal, das sich der eine oder andere hier noch seinen Kommentar abgeben wird, das Handy-Geschäft ist ja leider meist ziemlich schwer durchschaubar.
  • MyHandicap User
    Optionen
    Also die Flat die ich ansprach, gilt für alle Netze und kostet immer das selbe. Der Anbieter ist 1 und 1 und die Flat kostet 29.99 im Monat, was momentan der beste Preis ist.

    Klar, ich habe einen DSL Anschluss mit Telefonflat. Dazu habe ich einen günstigen Prepaidanbieter, wo die Minute 9 Cent kostet. Wenn natürlich meine Gesprächspartner alle Festnetz hätten, so würde ich mir so eine allnet Flatrate nicht zulegen.

    Es ist aber so, das halt viele gar kein Festnetz mehr haben und der Trend dazu geht, das man mehr und mehr alles mobil macht.

    Was mich halt interessieren würde, ob das Handytelefonieren nun Krebs verursacht oder nicht?
Diese Diskussion wurde geschlossen.