Welchen Praktikums/Beruf ideen habt ihr ?

Optionen
Hallo Com.
Ich wollt eúuch fragen ob ihr mir weiterhelfen könnt, weil ich in der Hauptschule eh keinen kenne der eine Behinderung hat.

Ich wollt einen Plattz suchen der mit Lebensmittlel (wenn soger Konditor)oder Im Büro mit PC zutun hat. Im 9 Schuljahr hat man ja 2 wochen zeit die man als Praktikumm einsetzen kann und ich wollt fragen ob ihr paar Ideen habt wie man mit einer Hauptschullehre einen guten /vernünftigen job kriegt der einen spaß macht der mit Lebensmittel / PC und Büro zutun hat.
Wäre nett wenn ihr paar ideen habt.


Antworten

  • Hallo Renegade,

    super, dass du hier in der MyHandicap-Community nachfragst.
    Ich schick dir mal einen einen Link, vielleicht kannst du hier schon nützliche Infos für dich rausfiltern:
    http://www.myhandicap.de/ausbildung-chancen-jugendliche-behinderung.html
    Das ist jetzt natürlich mal ein allgemeiner Artikel - aber vielleicht hilft er dir ja ein bisschen.
    Ich sende deine Frage an einen unserer Fachexperten. Er kann dir sicher ein paar konkrete Tipps geben.

    Ich wünsch dir alles Gute, dass du die richtige Ausbildung für dich findest und schick liebe Grüße
    Michaela
  • Hallo Renegade,

    sehr oft werden Leute gesucht, die im weitesten Sinne Lebensmittel herstellen und verkaufen können und wollen. Neben Konditor sind das Verkaufen von Brot, Obst/Gemüse und Fleisch. Bei diesen Berufen wird auch immer Bedarf in der Region sein, weil diese Arbeiten kaum ins Ausland verlagert werden können und die Menschen dabei auch meistens den direkten Draht zum Geschäft suchen.

    Für ein breites Wissen über die verschiedenen Berufe kannst du am besten mal in Berufenet der Arbeitsagentur nachschauen:
    http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/index.jsp

    Als weitere Anlaufstelle gibt es in jeder Arbeitsagentur das Berufs- und Informationszentrum, in dem du noch weiter suchen kannst.

    Zur perönlichen Beratung gibt es zum einen die Berufsberatung der Arbeitsagenturen, die teilweise auch in die Schulen kommen(auch für Menschen mit Behinderungen) und sicher auch die Ausbildungsbörsen vor Ort.

    Viele Grüße

    Michael

  • Ok , diese infos haben weiter geholfen , ich glaub ich weis winigstens was ich ansatzweise sein werde , bis dahin heist es abwarten und die daumen drücken^😀.
  • Vielleicht gibt es ein CAP-Markt in deine Nähe, wo Menschen mit Handicap eingestellt werden ! ( cap-markt.de) !
Diese Diskussion wurde geschlossen.