Bandwurm für Abnehmen??

Optionen
Hi, mir gehts wieder etwas besser und mir ist langweilig und da kommt mir komisches Zeug in den Sinn. Ich les grad ein Buch über Sisi, die junge Kaiserin und da steht echt dass man sich damals extra einen bandwurm eingefangen hat damit der einem alles was man isst wegfrisst und man so dünn bleibt/wird. ichfind das ziemlich heftig. aus einer doktor house episode weiss ich aber dass ein bandwurm superschmerz haft is! manmann...
mann kann auch einfach leukämie haben, da wird man auch spindeldürr!! *augenverdreh*
byebye

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Oh, ich schein so jemanden in mir zu haben, anders kann ich es mir gar nicht erklären, warum ich diese Mengen esse. 😃
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo neueBobby,

    erst einmal möchte ich Dir sagen das ich mich sehr freue das es Dir wieder besser geht. Es stimmt, eine Chemotherapie zehrt sehr am Körper. Als ich in der Kinderonkologie arbeitete, hatten wir mal einen jugendlichen Patienten mit Leukämie, der tatsächlich einen Bandwurm hatte. So schmerzhaft wie im Fernsehen war es für diesen Jungen aber nicht. Doch er schwächte ihn sehr und brachte ihn unter der Chemotherapie richtig in Lebensgefahr. Ich habe davon gelesen das es heute auch noch übergewichtige Menschen gibt, die versuchen mit einem Bandwurm ab zu nehmen. Ratsam ist das aber nicht.

    @Pascal, wenn man einen Bandwurm im Darm hat der sehr groß geworden ist, kann man große Mengen essen ohne zu zu nehmen. So weit ich weiß hast Du ein Problem mit einem ständig steigenden Körpergewicht. Einen Bandwurm hast Du definitiv nicht.

    Gruß Karin
  • Bwua, einfach eklig...
Diese Diskussion wurde geschlossen.