Mann braucht Hilfe für Kuchen ohne Backen!

Optionen
Hallo, also... folgende Herausforderung!
Ich möchte meine Freundin mit einem Geburtstagskuchen überraschen.
Und... ich will ihn selbst backen! Allerdings habe ich kein Backrohr. Was mich nun vor eine gewisse Herausforderung stellt, denn der Kuchen soll unbedingt selbst gemacht sein. Auch sonst habe ich keine Möglichkeit zu backen.
So, nun frage ich euch liebe Koch- und Backerfahrene: Welche Möglichkeiten habe ich?
Seht ihr eine Chance meiner Freundin einen "ungebackenen" Kuchen zu schenken?
Ich denke dabei schon an einen Kuchen in Form einer runden Torte. Also das Ding soll auch halten! Im besten Fall kann man sogar ein paar Kerzchen draufstecken ohne dass die versinken. Also nur ein Sahneklecks ist nicht das, was ich ihr schenken will.
Ich zähl auf eure Hilfe!!!! 😀
Enrico

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Enrico2,

    wie wäre es denn, wenn Du einen Tortenboden kaufst, vielleiht sogar beim Bäcker, und den lecker mit Obst belegst? Ich denke da z.B. an Pfirsiche, Erdbeeren, Heidelbeeren. Wenn Du magst, machst Du evtl.Vanillepudding drunter. Du mußt dann halt den Pudding nach Packungsanweisung mit Milch kochen und den Pudding auf dem Tortenboden geben. Darauf kommt dann das Obst. Wenn Du magst, kannst Du auch noch Tortenguß draufnehmen, dazu benötigst Du aber Wasser (schmeckt nicht so gut) oder noch besser den Obstsaft. Und kauf nicht den 3-teiligen Boden, sondern den einzelnen Tortenboden. Du kannst natürlich auch eine Sahnetorte machen, dazu benötigst du einen 3-teiligen Boden, viel Sahne und evtl. noch was um die Sahne zu verfeiern, Kakao für eine Schokosahne z.B.

    Schau einfach mal unter
    www.chefkoch.de

    da findest Du alle Art von Rezepten, auch Backrezepte. Vielleicht hat Dir ja mein Vorschlag etwas geholfen. Du kannst mir auch gerne eine PN senden, wenn Du noch Fragen hast.

    Liebe Grüße delphsianne63
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo enrico,

    mir würde da spontan eine Philadelphia-Torte einfallen. Rezept musste aber googlen.

    Schmeckt sehr gut und man "backt" sie im Kühlschrank

    LG Xandria
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Enrico,

    wenn du kein Backrohr hast kannst du ja einen Kuchen backen
    den man im Kühlschrank macht. Ansonsten hast du ja von Sanne und
    Xandria Tipps bekommen.
    Eine leckere Torte die man im Kühlschrank machen kann hier

    250 g Butterkekse ,185 g Butter ,60 g heller Sesam
    600 g Naturjoghurt, 6 EL Honig, 100g heller und 100g schwarzer Sesam,
    2 Pck. Sofortgelantiene sowie ca 500 - 600g Sahne

    Einen Tortenring (26 cm) leicht einfetten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech stellen.

    Butterkekse in einem Gefrierbeutel mit Hilfe eines Nudelholzes zerbröseln.
    Butter in einem Topf leicht erwärmen, Butterkeksbrösel und Sesam zugeben, gut mischen, bis die Butter geschmolzen und die Keksbrösel aufgeweicht sind.
    Masse in der Form zum Boden andrücken und diesen kalt stellen.
    Honig, Sesam und Joghurt mischen.
    Gelatine vorsichtig, aber gründlich mit einem Rührgerät einrühren, so dass keine Klümpchen entstehen können.
    Masse in den Kühlschrank stellen bis sie zu gelieren beginnt.
    Sahne steif schlagen und unterheben.
    Creme in die Form füllen und glatt streichen.

    Torte für mindestens 3 Stunden kalt stellen, bis die Creme fest ist

    Viel Spass beim Kaltbacken *g

  • marry1
    Optionen
    Hallo Enrico2,

    hab eins gefunden, geht schnell, schmeckt gut.

    Kauf einen Obstboden, 250 g Quark, 400ml Schlagsahne, 6 große Negerküsse.

    Schlage den Quark mit Zucker (je nach Geschmack, fang mit 1 Teel. an) bis er fest ist.
    Mach von den Negerküssen den Boden ab und schmeiß die Küsse in eine Schüssel und zerrühr die mit dem Schneebesen, geb dann den Quark dazu und rühr ihn unter, zum Schluß die Sahne mit einem Löffel unterrühren, dann verteilst du es auf den Boden und stellst vielleicht noch kurz in den Kühlschrank.
    Kannst ja um den Boden noch Schoggiherzen legen, sieht gut aus, denke ich.

    Liebe Grüße Marry

    😀
Diese Diskussion wurde geschlossen.