autogurt für kleine leute

Optionen
Hallo

Meine Tochter macht gerade ihren Führerschein (was mich ganz schön zum Schwitzen bringt). Da sie recht klein ist, hat sie dar Problem, dass ihr der Gurt immer in den Hals schneidet und nach einer Fahrstunde ist der sogar wundgescheuert davon. Sie zieht den Gurt beim Fahren alle paar Sekunden runter, was mich als nervöser Beifahrer und besorgter Vater fast wahnsinnig macht, weil sie dann immer einen kleinen Schlenker fährt!

Gibt es nichts, was diesen Gurt unten hält? Es sollte leicht anzubringen und wieder wegzumachen sein, weil sie kann ja nicht das auto vom Fahrlehrer umbauen und das Auto das sie später nutzen wird, ist von ihrem wesentlich grössernen Freund. Der will auch nicht mit einem Kindergurt fahren...

Liebe Grüsse

Antworten

  • sali bob geldof
    bei manchen autos kann man den gurt bei der befestigung am türpfosten mittels schiebevorrichtung tiefer stellen. eine leichte temporäre tiefhalterung gibt es (noch) nicht,da bei einem aufprall die befestigung sehr viel aushalten muss. eine möglichkeit wäre ein sitzkissen, dann liegt der gurt tiefer,resp. die person sitzt höher.
    lg
  • sali rolligrün

    Das bringt leider nichts, weil dann sietzt sie zu hoch und kommt kaum mehr an die Pedalen runter. Die Schiebevorrichtung haben wir natürlich schon ganz nach unten gestellt.
    Der Fahrlehrer meiner Tochter sagte, er habe schon einen Kleinwüchsigen Schüler gehabt und der hatte einen zusatzgurt, den man unten rechts am sitzt anmachen und in den gurt oben einhängen konnte. Das sei zwar für Kinder, aber hae das Problem gelöst und sei ganz schnell an und ab montiert. Aber ich habe keine ahnung wie das Ding heisst, da wird es schwierig über Google.
    Wisst ihr vielleicht wie das heisst?

    LG
  • Hi Bob,
    such mal unter dem Stichwort: Hosenträgergurt. Vielleicht wirst du da fündig.

    LG, Fluse
  • Guten Abend Bob

    Gib bitte bei Google ein Befreiung von der Helm- und Gurtpflicht.Vielleicht nützt dir der Link etwas.Erwachsene unter 1,5 m können befreit werden.
  • Hallo Bob

    Ich denke, so eine Vorrichtung könnte genau das Richtige sein für deine Tochter: http://german.alibaba.com/product-gs/children-seat-belts-304015873.html

    Leider ist hier die Mindestbestellmenge 1000 Stück. Falls es das ist, was du suchst, versuche ich herauszufinden, wo man diese Vorrichtung einzeln erwerben kann.

    @Dunja: Eine solche Befreiung gibt es in der Schweiz nicht. Hier dürfen Kinder bis 12 Jahren und unter 150 zwingend nur in einem Kindersitz mitfahren. Für Fahrer gilt diese Regel natürlich nicht, aber Fahren ohne Sicherheitsgurt wird in der Schweiz mit hohen Bussen geahndet.

    Liebe Grüsse
  • Maggie_MyHandicap hat geschrieben:
    Hallo Bob

    Ich denke, so eine Vorrichtung könnte genau das Richtige sein für deine Tochter: http://german.alibaba.com/product-gs/children-seat-belts-304015873.html

    Leider ist hier die Mindestbestellmenge 1000 Stück. Falls es das ist, was du suchst, versuche ich herauszufinden, wo man diese Vorrichtung einzeln erwerben kann.

    @Dunja: Eine solche Befreiung gibt es in der Schweiz nicht. Hier dürfen Kinder bis 12 Jahren und unter 150 zwingend nur in einem Kindersitz mitfahren. Für Fahrer gilt diese Regel natürlich nicht, aber Fahren ohne Sicherheitsgurt wird in der Schweiz mit hohen Bussen geahndet.

    Liebe Grüsse



    Hallo Maggie
    Entschuldigung.Das war jetzt mein Fehler.An die Schweiz habe ich nicht gedacht.Ihr habt andere Gesetze.Danke für den hinweis.
  • @ DunjaJess Wir armen Schweizer werden immer wieder vergessen! 😢 😉
  • Maggie_MyHandicap hat geschrieben:
    @ DunjaJess Wir armen Schweizer werden immer wieder vergessen! 😢 😉


    Wir können euch doch garnicht vergessen.Schweizer Käse z.B 😉
  • MyHandicap User
    Optionen
    hi,
    ich habe ein Schutzpolster über den Gurt gezogen.. gibt es beim Autohändler... so ist es wenigstens gepolstert udn scheuert nicht... ich bin 156 und kenne das Problem auch... bei manchen Sitzen nutzt auch das Höherstellen nichts, da man dann nicht mehr an die Pedale kommt... ich fahre inzwischen Transit.. echt super.. ich sitze gut.. Gurt scheuert nicht...hab nen tollen Überblick 😀... alle machem mir Platz *grins*.... nur mein großer Sohn (190) hat etwas Probleme... der neue Transit ist nicht für große Leute gebaut 😀... er braucht die Sonnenblende nie, da er eh knapp unterm dach durchguckt *g*

    ach ja...
    meine größten Probleme habe ich mit Kleinwagen gehabt... die sind meistens beim Amaturenbrett viel zu hoch.. da baut man dann so ne Uhr usw. genau in die Mitte... und schwupps kann man nichts mehr gucken.... beim Ka sind noch nicht einmal die Sitze höhenverstellnar..da gucke ich zwischen Amatur udn Lenkrad durch 😀. ... nene... ich fuhr immer gut mit größeren Fahrzeugen 😉
Diese Diskussion wurde geschlossen.