Bei Schwerbehinderung mehr Hartz IV?

Optionen
Hallo,

ich habe Multiple Sklerose und einen Schwerbehintertenausweis mit 60% und einem G.

Bekomme ich dann mehr HartzIV Entgelt und/oder dann nur mit gewissen weiteren Voraussetzungen? Bei welchen?

Auch bin ich im Augenblick arbeitsunfähig geschrieben.

Kann mir jemand bitte helfen?

Gruß Kiroti 🥺 😡

Vielen Dank im voraus

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen

    Guten Abend Kiroti,

    sei uns herzlich willkommen im Forum, 😉

    Ja es gibt einen Mehrbedarf in bestimmten Lebenssituationen. Wenn du Diabetes hast, oder eine Aufwendige Ernährung benötigst § 21 ( hier zu dem Antrag MEB § 21 Abs 5 SGB II ) ausfüllen. Oder wenn du einen besonderen erhöhten Hygiene Bedarf hast ( Blasen & Darmversorgung )etc. Lasse dich hierzu von deinem SB = Sachbearbeiter aufklären dazu. Dieser ist per Gesetz dazu verpflichtet ( Fürsorgepflicht / Behinderung / besondere Lebenshilfe). Es ist ein Rechtsanspruch der dir in der Betreuung durch das Amt zusteht. Es gibt auch auf jedem Amt dazu einen/ ne Vertretung für den Personenkreis Menschen mit Behinderung im Alltag. Nimm das bitte in Anspruch. Mfg Lyn 😉
  • MyHandicap User
    Optionen
    ich habe irgendwas von 17% oder so Mehrbedarf gehört oder Freibedarf. Da blickt keiner durch.
  • MyHandicap User
    Optionen

    Hallo der Ohne A,

    es gibt auch noch 2 weiter zum Mehrbedarf, nur die wenigsten wissen dies. Und bei Rolli Benutzung gibt es auch einen höheren Raum m² Bedarf nach Wohnraum DIN. Somit liegen auch dazu die Kosten höher UK = Unterkunfskosten. z.B für Strom, weil dieser höher ist, Rollos - Fenster, Garagentor, Batterie laden ( hier kann man auch Antrag bei KK stellen zusätzliche Kosten Batterien/ Rolli laden) etc. es gibt viele Möglichkeiten dazu. Doch auch die Heizkosten sind etwas höher und sind durch das Amt zu leisten und nicht nur pima Daum wie dies gern getan wird.

    Und all diese Dinge muss durch das Amt abgefragt werden, wenn diese Kenntnis davon hat das eine Behinderung von mehr als 50 vorliegt. Mfg Lyn 😉
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo,

    das hilft mir halbwegs schon weiter.....

    Aber ich fürchte, dass das Jobcenter/ARGE mir noch Steine in den Weg legen wird.

    Dennoch vielen Dank. Das macht mir Mut, umgehend und auch rückwirkend einen Antrag auf Überprüfung zu stellen. Und gerade da sehe ich die Problematik. Aber erstmal abwarten und "Tee trinken......"

    Super nochmals und vielen Dank!

    Kiroti 😆 😛
  • MyHandicap User
    Optionen
    Ein sehr wichtiges Thema hier, was mich persönlich auch interessiert.
    Eine Auflistung mit § währe schön.

    Das Gesetz was dazu verpflichtet, das Amt zur Fürsorgepflicht / Behinderung / besondere Lebenshilfe, hin oder her, verlassen kann man sich nicht drauf.
    Teilweise sitzen richtige Pappnasen beim Amt, die schlecht geschult sind und sogar unberechtigt Endscheidungen fällen. Und grade in der heutigen Zeit, wo viele den Cent schon 3x 4x 5x… mal umdrehen müssen.

    Wenn man zu Amt geht müssen Fakten auf dem Tisch und zwar alle die dafür in Frage kommen, am besten gleich mit §!!

    Ich musste mal für meine Lebensgefährtin aufkommen, wegen Eheähnlich und so.
    Sie bekam keinen Zent weil ich nur 50€ zu viel verdiente, noch nicht mal die Krankenkasse wurde bezahlt.

    Es wurde nichts berücksichtigt und bei Nachfragen sagte man uns, es gibt nix.

    Ich fragte mich warum bin ich so blöd und reiß mir den Arsch auf, kämpfe Jahre lang mit Behörden, um als Behinderter zu arbeiten zu dürfen und vor allen Dingen zu können?
    Ich bin der einzige in Deutschland, der es geschafft hat eine Ausbildungsrichtlinie für mich umkrempeln und so dermaßen von der Norm und Vorschriften abzuweichen. Im Prinzip habe ich eine Ausbildung die es so in der Art noch nicht gibt, sozusagen als Vorreiter. Das hat dem Start locker eine viertel Millionen DM gekostet.
    Erst so großartig fördern und dann den A.. tritt, der Hammer!
    Aber was soll man dazu sagen?
    Selbst den neuen Zukunft orientierten Weg den sie mit mir vor 15Jahren angefangen zu gehen, verfolgen sie nicht weiter, nein die machen die Ausbildung immer noch nach Schema F wie vor über 20Jahren, kaum der Zukunft und der Technik angepasst. Die Azubis sind schlecht vermittelbar, weil sie mit den neuen Techniken nicht vertraut sind. In Indien z.B. sind die immer up to date.

    Gut jetzt reicht es, ich kann hier nicht um den heißen Brei so weiter reden.
    Ich bin gelernter technischer Zeichner mit Fachrichtung Sondermaschinenbau und wegen meiner Behinderung am Zeichenbrett arbeiten unmöglich, mit dem Computer geht aber alles, deshalb schon damals eine reine Computer Ausbildung erzwingen müssen. Prüfungen wurden extra aufwendig für den Computer abgeändert, das macht die IHK nicht einfach so.
    Die jetzigen Azubis werden nicht an die neusten CAD-Programme was der Durchschnitt anwendet vertraut, gehen nicht mit der Zeit.

    Ja so sch… behindert ist Deutschland, Zukunftsberufe geben Behinderte neue Wege ins Berufsleben. Kein Problem dann kauft man Fachkräfte im Ausland ein, das Ausbildungsgeld hier gibt man lieber den Banken und der EU. Behinderte sind sowieso doof im Kopp!!

    Sorry das musste jetzt sein und raus, ich beruhige mich gleich wenn ich meine Gartenzwerge schlagen gehe.

    So zum Thema zurück:
    Wir haben z.B. zwei Autos, ihr Auto ist ganz ganz billig, das wurde berücksichtig (Haftpflicht als Ausgabe anerkannt), Aber mein Auto, mein behindertengerechtes Auto, was ich dringen für mein Arbeitsweg benötige, wurde völlig ignoriert obwohl es berücksichtig werden muss.

    Zum Glück war es eine nur eine kurze Zeit, die Kraft zu einer Klage hatte ich nicht so gehabt und Informationen haben mir gefehlt.

    Ich hoffe nur dass mir das nochmal erspart bleibt. Es ist keinem zu wünschen, wenn man Behindert ist haut das so richtig rein.

    Das ist das schlimmste was uns der Herr Schröder angetan hat, Behinderte haben es Schwer ein Job zu bekommen und werden genauso mit Harz IV abgestraft, wie die Sofa Potato´s die nicht arbeiten wollen. Wer nicht arbeiten wollte, war auch vor H4 bekannt.Und ich habe Herrn Schröder nicht meine Stimme gegeben.

    Fast schon wieder die Weißglüht bekommen. Ihr Zwerge könnt euch warm anziehen, den einen nenne ich Schröder und einen (M)F..aerkel

  • RP2000
    Optionen
    Hier noch etwas zum Thema Sonderbedarf....

    http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-sonderbedarf-bei-alg-ii-4-9283.php

    Hier ein Beitrag zum Thema Mehrbedarf.........

    http://www.alg2-hartz4.de/index.php?Itemid=37&id=11&option=com_content&task=section

    Hier ein Beitrag zum Thema Mehrbedarf für Behinderte nach § 21 SGB II

    http://www.lebens-phase.de/forum/showthread.php?3180-ALG-II-Mehrbedarf-f%FCr-Behinderte-nach-%A7-21-SGB-II

    Ich hoffe, das die Links funktionieren.........
  • Hallo,

    zuerst möchte ich mich mal bei Euch bedanken. Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Problem auch andere haben.

    Am letzten Donnerstag war ich beim Jobcenter, um einen entsprechenden Antrag zu stellen und bekam erstmal nur zur Antwort, dass nur noch Mehrbedarfe für Schwerbehinderte bei der Ernährung gewährt würden. Da war ich erstmal platt.
    Das die Mitarbeiter auch mal einen Kurs in Freundlichkeit belegen könnten, davon möchte ich gar nicht erst reden. Auf Nachfrage bekam ich zur Antwort, dass ich doch mal den Antrag MEB ausfüllen sollte. Ich hatte dies im Bewilligungsbescheid nicht weiter beachtet, da es nur 👿 😡 unter Zuschüsse zur Ernährung geführt wurde. Äußerst klar und deutlich formuliert!! 👿 😡

    Diese Anlage war dann auch nur bei 5xmaligen Lesen so halbwegs auch für Laien verständlich. Ich mußte mir diesen Antrag noch mehrfach an diesem Tag zur Hand nehmen, damit ich diesen vollständig verstand.

    Aber dann am Freitag bekam ich solche Beschwerden, dass ich fix und fertig das ganze Wochenende nur im Bett verbringen konnte. Das Ganze hatte mich sosehr aufgeregt, dass ich Kribbeln am ganzen Körper hatte. Mir ging es auch kopfmäßig so sauschlecht, dass ich niemanden hätter ertragen können.

    Dennoch habe ich erkannt, niemals aufgeben.





Diese Diskussion wurde geschlossen.