Was ist eine Bezugsgröße?

Optionen

Antworten

  • "Die Bezugsgröße ist das durchschnittliche Arbeitsentgelt aller Versicherten der Rentenversicherung der Arbeiter und Angestellten ohne Auszubildende im vorvergangenen Kalenderjahr; das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gibt die Bezugsgröße jährlich bekannt (Wert 2008: 29.820 Euro in den alten Bundesländern, 25.200 Euro in den
    neuen Bundesländern)."
Diese Diskussion wurde geschlossen.