Trete der Community bei

Registrieren

Software zum Vorlesen ?

AnDerIsarAnDerIsar
bearbeitet 8. Apr 2021, 01:17 in Sinnesbehinderungen
Hallo zusammen,

ich habe ne Frage an die Blinden bzw. Sehbehinderten Leute hier:

Könnt Ihr eine Software zum Vorlesen empfehlen ?

Ich suche sowas weil ich immer wieder mal längere pdf-Dateien habe, die ich nur ungern am Bildschirm lese. Und ein Wald muss dafür ja eigentlich auch nicht platt gemacht werden.

Funktioniert sowas gut ? Wäre cool wenn man sich sowas von einer angenehmen (Frauen-)Stimme vorlesen lassen und dabei gleichzeitig was anderes machen könnte. Oder vielleicht sogar auf mp3 aufnehmen und dann unterwegs hören ...

Ich hab schon selbst gegoogelt aber bevor ich mir das alles installiere (und wieder deinstalliere) dachte ich mir, ich frag erst mal hier.

schöne Grüsse,
Marco

Antworten

  • Hallo Marco,

    vielleicht kann ich Dir ein kleinwenig weiterhelfen...

    Eine gute Freundin von mir ist auch sehbehindert. Als ich nun Deinen Beitrag gelesen habe, habe ich meine Freundin heute angerufen, da ich weiß, dass Sie so ein Vorleseprogamm hat!! Sie ist davon total begeistert, da es Ihren Alltag extrem erleichtert!!!

    Sie hat mir nun folgende Informationen gegeben. Das Programm heißt JAWS und wird von der Firma IPG entwickelt! Wo der Sitz dieser Firma ist, konnte mir meine Freundin heute leider jedoch nicht mitteilen, da Sie erst nach den Unterlagen suchen muss.
    Wenn Sie mir die Firma nennen kann, werde ich Dich nochmals kontaktieren. Aber vielleicht findest Du es ja auch heraus!!
    Außerdem hab ich noch erfahren, dass das Programm, bei Menschen mit Sehbehinderung von der Krankenkasse bezahlt wird, wenn man ein Rezept vorlegt!!

    So, nun hoffe ich das mein Beitrag für Dich informativ war!!??

    Lieben Gruß
    Mel
  • Hallo Mel,

    sehr nett, dass Du dich bei deiner Freundin gleich erkundigt hast 😃 Herzlichen Dank !!

    JAWS scheint wohl die ausgereifteste Software in dem Bereich zu sein. "Screenreader" nennt sich sowas offiziell auf neudeutsch. Jetzt kann ich schon mal gezielter suchen.

    Die Herstellerfirma heißt "Freedom Scientific" (nicht IPG) und verdient sich damit wohl ne goldene Nase: ca. 1000 US $ kostet der Spaß in den USA. Auf der deutschen Seite (http://www.freedomsci.de) steht erst gar kein Preis.

    Meine Krankenkasse brauch ich damit nicht ui belästigen weil ich so ein Teil ja nur aus Bequemlichkeit haben möchte bzw. zur Zeitersparnis.

    Muss ich also weitersuchen ...

    Wenn ich was brauchbares finde werde ich es hier posten ...

    schöne Grüsse,
    Marco
  • Meine Krankenkasse brauch ich damit nicht ui belästigen weil ich so ein Teil ja nur aus Bequemlichkeit haben möchte bzw. zur Zeitersparnis.


    Na das will ich auch ganz stark hoffen dass du deine kasse damit nicht belästigst 😀
  • Schau mal bitte hier, Marco :

    Kostenloser Screenreader

    Der tuts für deine Zwecke sicherlich ... viel Spaß damit 😉
  • Anderson hat geschrieben:

    The most important reason for hiring teachers from an engineering firm is the development cost. Typically, it has been found in many studies that IT outsourcing can save money in the range of 20% to 60% of the original cost. He has to click it here. In some words, saving is even higher.



    Such a great help for those of us who struggle.Thank you.
  • wer ist anderson? 😺
  • No, you're totally stirred up. I unequivocally can't avoid revoking you on this respect. My tendency concerning this discharge is certain that can't avoid being that the imaginative acing. I use more info here to get developers' help for my projects.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.