Eine gute und eine schlechte Nachricht

Optionen
Hallo Leutchen,
nicht wundern das ich nicht im Forum unterwegs bin oder auch nicht schnell auf Fragen Antworten kann.
Erstmal hab ich seit Freitag letzter wocher keinen Internet zugang mehr und muss das erst klären was da los ist und zum andern ist das hier gerade nur eine Notlösung.
Also ich kann Fragen nicht sofort Beantworten würde es aber gern machen wenn alle ein wenig geduld haben und das ist auch nicht gerade meine Stärke aber geht schon nur das es etwas dauern kann.
Das war die schlechte Nachricht nun zu der guten.

Ich war bei unsere Stadtverwaltung um doch mal zu erfragen ob ich für der Dauer des Leinen zwangs also in der Brut und Setzzeit wo alle Hunde an die Leine müssen eine Ausnahme bekommen könnte.
Die nette Dame meine ich müsste da zum Standesamt gehn und Fragen ich betonte das ich bereitz verheiratet wäre und nicht wüste was ein Standesbeamter damit zu tun haben kann.
Darauf kam nach 5 Minuten ein Sehr netter Herr und ich erklärte ihm meine Frage immer noch in dem glauben das ich da falsch wäre.
Ich erklärte ihm um was es geht und wir gingen in sein Zimmer und erzählte mir auch gleich ohne das ich ihn Fragte das sie das ganze Haus Barrierefrei gemacht hätten und wenn ich zufällig jemanden wüste der zufällig Heiraten wolle dann könnte ich ruhig erzählen das er hier bestends auf alles vorbereitet wäre.
Ich hab ihm dann erklärt wenn mein Hund je Heiraten würde dann nur bei ihm😀
Damit sollte das Thema durch sein dachte ich zumindest und meine Tochter lachte sich schon schlap.
Er wollte helfen und zog sich gleich die Hundestatuten hervor und fragte mich über meinen Hund aus.
Ich erzählte das ich nur von der Haustür bis zur Strasse eine Erlaubnis haben wollte wenn das ginge um den Hund ohne Leine laufen zu lassen und da sie ja kein Jagdhund wäre ob das auch für die Zeit des kurzen Leinenzwangs gehen würde sonst wäre das im Rolli schlecht zu machen.
Und ich könnte dann nicht mit ihr selbst raus da ich dem Forstwart nicht in die Arme laufen wollte der jeden morgen ab 5.30 auf der Lauer ist jeden an zu schwärzen der seinen Hund nicht angeleint hat und ich keine Strafe wollte.
Ihr glaubt nicht was der Standesbeamte aus meinem Hund gemacht hat.
Eine Haushaltshilfe und damit zu einem Gebrauchshund.🥺
Ich hab schon gedacht ich hör nicht richtig weil das wäre mir nicht eingefallen.
Und um dem ganzen die Krone auf zu setzten ist sie zu Hause auch ein Wachhund und dann bekommt sie Steuererleichterung oder wird befreit.
Beides hat er gleich geschrieben und den Behindertenausweis kopiert und dem Kollegen auf den Tisch gelegt der am Montag aus dem Urlaub kommt und das ganze genehmigen soll.
Ich bin gespannt was da raus kommt.
Und das Gesicht möchte ich sehen wenn er diese Anträge liest.
Und damit das ein Amtliches Siegel hat musste ich die Anträge mit dem Kuli des Standesamtes unterschreiben.
Auf dem Kuli stand Tatsächlich Standasamt drauf.
Nun bin ich gespannt was dabei raus kommt und werde euch erzählen wie das zu ende geht.
Es war ja nur eine Frage aber auf dem Rückweg musste ich mir noch genau beschreiben lassen und natürlich selbst aus probieren ob das auch alles wirklich Behintergerecht und Barrerefrei ist.
Soviel Spaß hatte ich schon lange nicht mehr und der Standesbeamte war sichtlich stolz auf sein neues Revier und hofft wohl das jetzt auch mehr Menschen sich entschließen zu Heiraten.
Also an alle die jemals vorhaben zu Heiraten ich Empfehle auch wenn die Strecke weit sein sollte dieses Standesamt.
Adresse und Namen gern über mich zu erfragen😀

Gruß
Herbi

Antworten

  • Ist das cool oder was !? Tolle Geschichte ! 😀

    Nur, wenn ich das vorher gewußt hätte, hätte ich mir heute nicht so viel Arbeit mit dem aufräumen gemacht ... morgen kommt ja eine Haushaltshilfe samt Family zu Besuch ! 😆

    Sam muß Dane mal Anleitung geben ! 😉 Gsd ist der Leinenzwang vorbei & steuerbefreit ist er ja schon ... nur mit dem Haushalt klappts noch nicht so wirklich ... 🥺
  • Hi, Herbi
    Ich wünsch dir viel Erfolg,bzw. deinem Hund.Aber andere Frage, dein Hund ist steuerbefreit? Was muß man erfüllen,damit der Hund von den Steuern befreit wird?
    Für eine Antwort per PN wäre ich dir sehr dankbar.
    Viele Grüße, rolf
  • Hallo rolf,
    ich hoffe die Nachricht hat dich erreicht und hilft dir weiter solltest Du keine Nachricht bekommen haben melde dich nochmal.
    Da meine Notlösung nicht einwandfrei Arbeitet kann es passieren das die Nachricht im Nirvana verschwindet.

    Gruß
    Herbi
Diese Diskussion wurde geschlossen.