Handy Internetflat- Auch verwendbar am heimischen Rechner?

Optionen
Hallo,

da ja immer mehr im mobilen Bereich abgewickelt wird und ich an einer all in one Flat interessiert bin, so überlege ich mir so etwas an zu schaffen.

Um jedoch Kosten einzusparen, würde ich auf Festnetz und DSL verzichten.

Daher wäre meine Frage, ob ich über das Handy ganz normal mit meinem Rechner ins Netz gehe kann?

Antworten

  • Hallo ondata

    rein technisch ist es auf alle Fälle machbar. man benötigt ein Datenkabnel um den PC mit dem handy zu verbinden, und wenn man dies dann auch per Software dann eingerichtet hat dann kann man auch so ins Internet gehen. Ich habe nur ein handy und ein festes Telefon mit der Kompination ins Internet zu gehen.

    Weil ich denk mir wenn das handy defekt ist dann funktioniert alles andere auch nicht mehr. Und ich bin mir auch nicht sicher, ob man auch dann die DSL-Geschwindigkeit bekommt was man per Festleitung dann bekommen kann.

    Grüsse
    Makkal

  • Da hast du nicht ganz unrecht, wegen dem Ausfall des Handy`s.

    Was die Geschwindigkeit anbelangt, die neuen Handy`s (welches ich mir noch kaufen müsste) erreichen Geschwindigkeiten vergleichbar einer 6000der DSL-Leitung.

    Was schade ist, Skype und icq sind damit nicht möglich, dar die Anbieter dieser Anwendungen gesperrt haben.
  • Hi Ondata

    Das mit der 6000er DSL-leitung ist nur möglich wenn du auch hsdpa die weiter entwicklung von umts emfangen kannst und das netz ist leider noch nicht sehr ausgebaut. D2 ist in dem bereich der marktführer, informier dich vorher, nicht wie ich die letzten 2 jahre mit base 😡
    http://www.hsdpa-umts-verfuegbarkeit.de/ hier zum beispiel wenn du kein umts 3G reinbekommst dann nimm dir viel zeit zum surfen
    😆

    mfg
    Cappo
  • achja habs vergessen icq ist auf jeden fall möglich auch per webcam aber halt stark verzögert mehr wie ne diashow 😉
  • Also das Handy was mir so vorschwebt, kann bis zu 7 mbists und zwar das Samsung galaxy S I9000. Ich würde es mir auch nur ohne Vertrag kaufen, dar ich sonst 2 Jahre an den Anbieter gebunden wäre.

    1und1 bietet die besagte all in one Flatrate an, so kann ich in jegliche Handynetze und ins Festnetz anrufen so wie das mobile Internet nutzen.

    Bei Klarmobil so wie bei Maxxim sagte man mir, das die Dienste für Skype und icq gesperrt wären.
  • Tomtom
    Optionen
    Hallo,

    Cappo hat recht. Die Übertragungsgeschwindigkeit ist vom Empfang und dem jeweiligen Netzausbau abhängig und schwankt daher stark. Zudem ist über die AGBs die Nutzung der Handyflatrate mit einem Laptop oder PC untersagt. Der Anbieter behält sich für diesen Fall ein Kündigungsrecht vor. Andererseits ist es auch nur schwer nachzuweisen, dass ein Laptop am Handy hängt. 😉

    Ich hatte das mit meinem alten Handy viel genutzt, aber leider wurde das in Kaffee getaucht und das neue wird ewig nicht geliefert. Sehr ärgerlich, da ich jeden Monat zahle und die Flatrate kaum nutzen kann.

    Also auf meinem Handy lief immer ein ICQ-Clone und das ganz tadellos. Gewusst wie 😉
  • Also halten wir mal fest, eigentlich wäre das ganze ne gute Sache, wenn die Netzbetreiber die komplette Nutzung des mobilen Internets über den normalen Rechner zulassen würden.

    Ich für meinen Teil werde wohl die Finger davon lassen.
  • bevor ich mir das Samsung galaxy S I9000 kaufe, als mit dem Geld was das Handy kostet, kann ich einen festnetzanschluss abschliesen, wo ich bei weiten mehr leistung bekomme und noch billiger ist.

    Und das ganze noch stabieler läuft als das mit dem Handy.

    Also ich würde das nochmals bedenken . Und @Cappo das ist richtig, das sollte man erst vorher sich genau überlegen und überprüfen, ob es auch in den Ort wo ich wohne auch dann die Verbindung vorhanden ist. Sonst bringt mir das beste Handy nichts...


    Grüsse
    Makkal

  • Makkal hat geschrieben:
    bevor ich mir das Samsung galaxy S I9000 kaufe, als mit dem Geld was das Handy kostet, kann ich einen festnetzanschluss abschliesen, wo ich bei weiten mehr leistung bekomme und noch billiger ist.

    Und das ganze noch stabieler läuft als das mit dem Handy.

    Also ich würde das nochmals bedenken . Und @Cappo das ist richtig, das sollte man erst vorher sich genau überlegen und überprüfen, ob es auch in den Ort wo ich wohne auch dann die Verbindung vorhanden ist. Sonst bringt mir das beste Handy nichts...


    Grüsse
    Makkal



    Dem stimme ich vollkommen zu. Ich bin der Meinung das diese smartphones ein reiner Luxus aind. Wenn ich bedenkw, ich zahl für meinen Tarif 89 euro im Monat. Wenn ich es nicht dienstlich bräuchte und eibeg Grosdteil von meinem Arbeitgeber nicht erstattet bekommen würde, hätt ich es nie gemacht
  • Tomtom
    Optionen
    Naja, das muss ja jeder für sich entscheiden. Ich gönn mir den Luxus 😀
  • Tomtom hat geschrieben:
    Naja, das muss ja jeder für sich entscheiden. Ich gönn mir den Luxus 😀



    Richtig eins muss ich sagen: das htc desire ist tausendmal besser als das iphone
  • ich bleib beim iphone und zahl nur 49€ im monat 😆

    jeder wo kein iphone hat sagt immer das is so schlecht aber jeder vergleicht es damit ich finde es immer wieder lustig.
  • Cappo hat geschrieben:
    ich bleib beim iphone und zahl nur 49€ im monat 😆

    jeder wo kein iphone hat sagt immer das is so schlecht aber jeder vergleicht es damit ich finde es immer wieder lustig.


    Also über Geschmack lãsst sich nicht szreiten, aberich hab bis jetzt immer ein Iphone gehabt,also hab ich den direkten Vergleich und ich bin ab jetzt ein überzeugter htc ler.............
  • Moin zusammen!
    Ich habe mir zum überbrücken bis ich meinen neuen DSL Anschluss bekomme einen Internet Stick von BASE Besorgt. Für 20€ Monatlich eine Flat. Mindestlaufzeit nur 1 Monat. Sogar Skype ohne Probleme. Wenn ich den stick nicht mehr brauch, 1 Anruf und keine weiteren Kosten mehr. Kann auch telefonisch wieder Aktiviert werden. Man kann sogar für kleines Geld Telefonieren.
    Oldman

Diese Diskussion wurde geschlossen.