Was befindet sich im Gras und verursacht 1 cm große dunkelrote Flecken auf der Haut?!

Optionen
Also Mücken sind ausgeschlossen, die haben bei mir noch nie solche Flecken hinterlassen und Allergietest auch mit Bravour bestanden 😀.

LG Keana
«1

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Bei mir im Garten liegts an den wilden Minierdbeeren, die hinterlassen die Flecken allerdings nicht nur auf der Haut, sondern auch auf Hose & T-Shirt ... echt ärgerlich. 😎
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Keana,

    die Frage ist nicht einfach zu beantworten.
    Es können ja auch Kirschkerne sein, die die Vögel fallen lassen. Wir haben mehr Stare wie Kirschen in den Bäumen. Dann gibt es noch kleine rote Käfer ( nicht größer wie 5mm ). Wenn Du diese breit drückst, könnte es auch rote Flecken geben.


    Hallo Shari,

    Du schreibst:
    - auf Hose & T-Shirt ... echt ärgerlich -

    Minierdbeeren oder Walderdbeeren sind ganz lecker und zuckersüß.
    Sei froh, dass du im Garten welche hast. Davon eine Torte gemacht ( ist zwar viel Arbeit )schmeckt aber super. Hosen lassen sich waschen.

    LG Micha 😀
  • MyHandicap User
    Optionen
    Mein Tipp: Ameisen!

    Liebe Grüße
    Michaela

    PS: Ist das eine Scherzfrage, oder bist du echt auf der Suche nach einer "Lösung", weil du die Flecken hast?
  • MyHandicap User
    Optionen
    Also wenn das eine ernst gemeinte frage ist dann ist hast du es mit grasmilben zu tun-die viehcher sind mit krätzemilben verwand. also ab zum hautarzt!
  • MyHandicap User
    Optionen
    Mischka hat geschrieben:


    Hallo Shari,

    Du schreibst:
    - auf Hose & T-Shirt ... echt ärgerlich -

    Minierdbeeren oder Walderdbeeren sind ganz lecker und zuckersüß.
    Sei froh, dass du im Garten welche hast. Davon eine Torte gemacht ( ist zwar viel Arbeit )schmeckt aber super. Hosen lassen sich waschen.

    LG Micha 😀


    Hey Micha,

    ich meinte das eher ironisch 😎 , ich liebe diese kleinen süßen Dinger !
  • MyHandicap User
    Optionen
    Liebe Leute,

    natürlich ist das keine Scherzfrage nur hab ich mir erlaubt, keine langweilige Überschrift draufzusetzen. Ich hab eben vier solche dicken punkte (3 links, eins rechts), mittlerweile mache ich Bepanthen Wundsalbe drauf ohne diese Salbe kann man schon gar nicht mehr leben 😀.

    Ich hatte ein Kleid an, keine Strümpfe und das war eben so eine Naturgegend mit viel Gras und einem See in der Nähe. Aber ich hab nix gemerkt dass mich was gestochen hat 🙁. Man sieht eben nur das Resultat nun...

    LG Keana

  • MyHandicap User
    Optionen
    Shari hat geschrieben:
    Bei mir im Garten liegts an den wilden Minierdbeeren, die hinterlassen die Flecken allerdings nicht nur auf der Haut, sondern auch auf Hose & T-Shirt ... echt ärgerlich. 😎


    Gewöhn Dich lieber an Tapas morgenwirds ernst 😀
  • MyHandicap User
    Optionen
    Cavus75 hat geschrieben:
    Shari hat geschrieben:
    Bei mir im Garten liegts an den wilden Minierdbeeren, die hinterlassen die Flecken allerdings nicht nur auf der Haut, sondern auch auf Hose & T-Shirt ... echt ärgerlich. 😎


    Gewöhn Dich lieber an Tapas morgen wirds ernst 😀


    Ist klar, Mehmet. Und ein Krug eisgekühlte Sangria ? Nee, ich bleib beim Bier und setze wieder auf unsere Jungs ! 😎
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo???

    Ihr kommt vom Thema ab...

    LG

    Keana
  • MyHandicap User
    Optionen
    Keana hat geschrieben:
    Hallo???

    Ihr kommt vom Thema ab...

    LG

    Keana


    Entschuldigunh Du hast recht. Also ich würde auch den Ratschlag von elektra berherzigen und zum Hautarzt gehen, wenn es nicht besser wird
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Keana, 😛

    ein ähnliches Problem habe ich auch, und deshalb gleich einen Termin beim Hautarzt geholt (ist noch im Ur).

    Doch ich vermute dass das ein Muttermal ist, und geblutet hat es auch schon. 😳

    Das sah vernarbt aus, und kann man tasten.

    Ich habe es im Auge behalten, und ich kann dir nur wärmstens den Rat von Cavus ans Herz legen.

    Bist du denn länger in der Sonne gewesen oder im Garten?

    Heute muss ich in die Schmerzambulanz, und auch zum HA. Leider hat mich ein Schub voll im Griff. 🥺

    Ich habe tierische Nackenschmerzen und kann überhaupt nicht stehen, weil mein Gleichgewicht und Beine mir nicht gehorchen.
    Ich habe dadurch taube Beine und meine li Hand will mir ab und an nicht gehorchen.

    Ich wünsche dir auf alle Fälle alles Gute.

    Grüsse von Marianne


  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Leute,

    seit ich gestern einmal bepanthen benutzt habe für die Stiche sind heute die roten Flecke um einiges blaßer geworden, nun sieht man deutlich den "Einstich". Da ich zu oft zum Arzt renne, wollte ich erstmal mit Hausmitteln versuchen. Im Internet habe ich auch einige Stiche auf der Haut in Bildern gesehen, aber nichts ähnliches was ich habe.

    Hm, also ich glaube die Mücken sind sehr aggressiv, die wären es wohl gewesen. Merkt man Ameisen?? Da man ja genau ein kleinen roten Stichpunkt sieht, glaube ich nicht, dass Ameisen das so hinbekommen???

    LG Keana
  • MyHandicap User
    Optionen


    Ja, die Ameisen merkt man auch und die bekommen auch rote flecken hin!!!
    ich selbst bin vor einigen wochen von Waldameisen gebissen worden und habe allergisch auf die Bisse reagiert. Habe ich auch nicht gewusst -nun weiß ich es!! War klasse 😢
    zwei Wochen Antiallergieka und 100mg Kortison + Kortisonsalbe auf den Ausschlag.
    😡
    Ich sah aus wie ein Streuselkuchen und es hat wie bekloppt gejuckt.

    Also -alles ist möglich!!!
  • Also ich weiss nicht ob das in den anderen Bundesländern genauso ist. Jedenfalls gibt es dieses Jahr besonders an Seen eine Unmengen an Mücken und anderen Ungeziefern, weil das Wasser so warm ist, können sie sich gut vermehren.

    Bei uns war ein See in der Nähe von daher haben die Mücken ein großes Festmahl gehabt .-)

    LG Keana
  • bezüglich diesen stichen im Gras muss ich sagen, sie verursachten zwar eine unglaubliche rötung, aber der stich hat nicht gejuckt, leider wochen später sind die bissstellen immer wieder aufgekratzt wurden.

    zum vergleich ham mich jetzt 2 echte mücken gestochen, da reagiert meine haut anders mit eitern und juckreiz wie das immer so st im normalfall... hm hätte ich beim arzt mal untersuchen lassen was das war, denn neugierig wär ich schon gewesen...

    LG Keana
Diese Diskussion wurde geschlossen.