Müssen Waldbäder Eintrittspreise für Behinderte anbieten und gibt es dafür eine gesetzliche Pflicht?

Optionen
Mein Sohn ist 20Jahre und hat das Merkzeichen B mit 80%Behinderung. Wir sind Dauercamper im Waldbad Bernsdorf und bezahlen jährlich den vollen Preis für unsere Badekarte.Ausserdem sind bei den Eintrittspreisen nur Kinder und Jugendliche berücksichtigt.Behinderte werden ganicht erwähnt.

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Bommel444,

    leider gibt es keine gesetzliche Pflicht Menschen mit Behinderung Ermäßigung zu geben. 🙁 So wird in vielen Kuroten die Kurtaxe erst ab einem GdB von 100% ermäßigt oder erlassen. Schwimmbäder, Kinos und Freizeitparks gewähren nur der Begleitperson freien Eintritt, der Schwerbehindertenpaßinhaber muß vollen Eintritt zahlen. Die Zoom-Erlebniswelt in Gelsenkirchen gewährt Menschen mit Merkzeichen B nur einen Preisnachlaß für ihre Begleitperso (50%), der Paßinhaber muß den vollen Preis zahlen. Der Zoo-Duisburg gewährt der Begleitperson einen freien Eintritt. Im Phantasialand und anderen Freizeitparks muß der Paßinhaber auch den vollen Preis bezahlen, nur die Begleitperson ist frei. Einzig in den Movie-Park in Kirchhelln können Menschen mit GdB 100% und B mit ihrer Begleitperson kostenlos besuchen. Bei Museen, in Theatern und auf Campingplätzen ist das genauso. Ermäßigung gibt es nur für Kinder, Studenten, Schüler und Rentner (aber nicht für Frührentner). Nur manchmal darf, wer 100% hat, kostenlos ins Museeum. Ich weiß es ist blöd wenn man immer doppelt löhnen muß, nur weil jemand niemals alleine irgend wo hin gehen kann. Aber wenn wir Menschen mit Behinderung integriert werden wollen und keine Sonderstellung in der Gesellschaft haben möchten, dann müssen wir die Entscheidung der einzelnen Betreiber akzeptieren. 😉

    Gruß Karin




  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Bommel,

    ich denke mal in jeden Bundesland wird es auch anders gehandhabt.
    In unseren Stadtbad gibt es eine Ermäßigung von 50% ab einer Behinderung von 50GdB.
    Auch Jahreskarten sind um einiges preiswerter. Dann wird nur noch zwischen Personen unter 18 Jahren unterschieden.
    Im Museum macht es gerade mal 1 - 1,50€ aus.
    Zum Thema Waldbad kann ich nichts sagen, da wir solch eine Einrichtung nicht haben.

    LG Micha
  • MyHandicap User
    Optionen
    Danke trotzdem
    Schönen Tag noch
Diese Diskussion wurde geschlossen.