Was tun gegen Lärmbelästigung?

Optionen
Stellt Euch mal vor, gestern abend, als ich so 00.30 Uhr von der Arbeit nach Hause gekommen bin, kommt ein Fussballfan dahergelaufen und hat ne Tröte in der Hand und trötete die ganze Häuserzeile wach.

Am liebsten wär ich da Kampfsportlerin gewesen und hätt dem das Ding mit dem Fuß davongeschlagen. Oder wie die Japaner es tun, das Ding mit den Händen in 2 Teile hacken.

Was soll man da tun???

LG Keana

Antworten

  • Hallo Keana,

    also um 0:30 nach einem Deutschlandspiel, empfehle ich dir, das Weite vor der Tröte zu suchen. Denn wenn dir der Betroffene direkt ins Ohr trötet, dann kanns angeblich gefährlich werden und zu Tinnitius führen.
    Mit solchen Aktionen ist in derartigen Ausnahmenächten leider zu rechnen.

    Liebe Grüße von
    Michaela
  • Keana hat geschrieben:


    Was soll man da tun???




    Es sportlich sehen ! Nicht so miesepetrig sein ! Die Vuvuzelas gehören nun mal zu dieser WM, ich persönlich finde Trillerpfeifen viel schlimmer . 😎 Und alle 4 Jahre mal ein wenig wachgetrötet werden, sooo schlimm ist das auch nicht. 😉
  • Nur müssen ja manche Leute um 4 Uhr wieder aufstehen und werden durch solche Trottel geweckt 🙁.

    LG Keana
  • WM-spiele sind ausnahmesituationen, so wie kirmes oder (in meiner alten heimat) schützenfest. da geht oft nix mehr. selbst in mittelgroßen städten sie zum beispiel nach den spielen die busse anders durch die innenstadt, weil die an einigen neuralgischen punkten sonst eh nicht durchkämen.
    dann bleibt auch der lärmpegel nicht aus.

    was willste machen? würde die lärmbelästigung immer durch eine oder einige gleiche personen hervorgerufen, könnte man die ansprechen.
    da aber irgendwelche passanten lärm machen, bringt das ja nix. ist der erste ruhig, kommt der nächste.

    kannst halt am nächsten tag mit mehr koffein (ich persönlich empfehle für harte tage morgens einen energy-drink und danach mate- oder grünen tee (tee wirkt gleichmäßiger und länger als kaffee und is besser für den magen) und einer kalten dusche gegen die müdigkeit angehen. klingt doof, aber was soll man anderes raten?
  • naja nach dem du ja erst von der arbeit nach hause gekommen bist und nicht schon geschlafen hast, würde ich es auch sportlich sehen und mitfeiern.............ist doch auch ein grund zum feiern....achtelfinale und wenns so weiter spielen, dann ist eh endstation gegen england........die engländer haben schlecht angefangen und sich stetig gesteigert, die deutschen gut angefangen und super nachgelassen.............und wer hat das tor geschossen????????wenn wir selber schon nicht dabei sind, dann wenigstens unsere vertreter in den nationalmannschaften 😀
  • Keana hat geschrieben:
    Nur müssen ja manche Leute um 4 Uhr wieder aufstehen und werden durch solche Trottel geweckt 🙁.

    LG Keana


    Solche Leute besitzen für solche Nächste in aller Regel Ohrenstöpsel und benutzen selbige auch. *gg*
    Wegen der paar Ausnahmenächte in denen diese Art von "Lärmbelästigung" vorkommt sollte man sich nicht so aufregen. Vor kurzem hat es hier vier Nächte hintereinander gewittert- das war um einiges lärmbelästigender als das bisschen Getröte nach dem Fußballspiel- und auch da mussten Leute morgens um vier aufstehen. Also immer locker bleiben- selbst wenn die Flaschen Weltmeister würden ist es in absehbarer Zeit vorbei.
  • Hallo zusammen,

    jeder von Euch hat irgendwo Recht.

    So richtig viel kann man da auch nicht machen, es sind eben Idioten die solchen Krach machen.
    Aber ich denke mal in wenigen Wochen ist der Spuk vorbei.
    Ich wohne am Rande einer Gartenanlage, da ist es im Sommer permanent laut. Es werden Feuerwerkskörpen zu jeder Gelegenheit abgeschossen und am Wochenende sind auch irgendwelche Sägen in Benutzung.
    Da ist es in unserer Nachbarschaft im Moment wie in einem Fußballstadion. Mit Tröte und Sirenen geht es den ganzen Abend bin in die Nacht. Auch wenn kein Tor fällt !!! Um 4.30 Uhr ist bei uns auch die Nacht vorbei.

    Ihr Lieben, wir werden es überstehen. 😃 😃 Grüße an alle "Nicht-Fans"

    LG Micha
  • Hallo Keana,
    mach es wie meine Nachbarn.
    Die mir erzählt haben das dann die Hörgeräte immer in der Schublade verschwinden
    bis zum nächsten Tag.😀
    Oder versuch es mit Stöpseln.
    Aber ich bin selber auch kein Fan und lass den andern ihren Spaß😀
    Das werden wir schon überleben.
    Ach ja und was das Aufstehen angeht mein Mann muss um 3 Uhr Raus
    aus dem Bett und die Nacht ist zu Ende😀
    Aber wir werden es schon überleben.
    Und ich hoffe trotzdem das Deutschland gewinnt ich bin ja kein Spielverderber😀

    Gruß
    Herbi
  • ach mir gehen die Dinger auch auf die Nerven,wohne direkt am Geweg,muss ich wohl hinnehmen auch das gehupe,ich schaue fast keinen Fussball auch nict wenn WM ist möchte nur meine Ruhe.Wenn ich jedesmal tröten oder Hupen würde wenn ich ein HB gewonnen habe was da wohl los wär.NUn der Hammer meinte man doch deletztr echt NHachts um 3 klingeln zu müssen Hund Alarm alle Wach 2e mussten um 5 raus.Jeder schmunzelt wohl drüber nur wenn ich denen eine mit der Paintball verpasse bin ich der böse.LG Erich
  • Hallo Keana,

    ich bin Kampfsportlerin, aber ich nehme den Leuten die Vuvuzelas nicht weg. 😉 Ich klaue auch keinem Fußballfan den Autoschlüssel wenn er Autokorso fahren will. Bei mir war es gestern auch sehr laut. Neben meinem Haus ist eine Freizeiteinrichtung des Jugendamts. Dort wurde draußen Fußball geguckt. Wenn die Jungs mit ihren Dingern hupten, kommte ich den Ton meines Fernsehers nicht mehr hören. Nach dem Spiel fuhren Autokorsos bis und 2:00 Uhr durch meinen Stadtteil. Natürlich war das laut. Aber gönnen wir den Fußballfans doch diesen Spaß. Er dauert doch nur ein paar Wochen und danach haben wir wieder unsere Ruhe.

    Gruß Karin

    http://www.vuvuzelas.org/media/petition.jpg
    Für Keana
    http://vuvuzelas.org/tag/t-shirts/
  • hi,

    ich finde es auch auf der einen Seite störend und auf der anderen seite weis ich auch warum. Aber seit doch mal ehrlich nur wegen dem Fussball dürfen man ausnamsweise lauter sein. Aber wehe du hast Geburtstag oder sonst was, da bekommst gleich ärger, also finde ich das auf der anderen Seite schon sehr nervig. Spass muss sein und ich versteh auch Spass. Es war bei mir genau so nach 2 Stunden brüllten Hupten schreiend sie immer noch rum. Ich finde es muss alles im Maße sein, und irgendwann weis ja jeder das Deutschland nun gewonnen hat.


  • Hallo!

    Das kennen wir auch zu genüge und ich habe mir vorsorglich Ohrstöpsel auf den Nachttisch hingelegt,jedoch komme ich bisher auch ohne zurecht.Lustige Menschen stören mich nicht.

    Ich denke jedoch an den Lärm vor einer Woche,wo ich das Gefühl hatte,irgendwo in der Nachbarschaft wird jemand umgebracht.Das macht mir heute noch Gedanken.
    Die Polizei,die ich um 4 Uhr angerufen habe,weil ich mir Sorgen gemacht habe,hat das weniger gestört.Ja was hätten die auch tun sollen,wenn man nicht mal genau weiß woher die Laute kamen.
    Hoffe bloß,das niemand zu schaden kam,das würde mich schon belasten.
    Zerstörung und agression,das ist beängstigent.Freude und Feiern tolleriere ich,weil uns nichts anderes übrig bleibt,wir leben in einer Studenten Stadt.

    Auch steht das Feuerwehrhaus 100m weiter und da kann es auch zum Lärm durch Sirene kommen.Mein Gedanke dabei,hoffe es ist nichts allzu schlimmes.
    Alles geht vorüber,am besten Ruhe bewahren.
    Gruß
    SENDRINE 😺
Diese Diskussion wurde geschlossen.