Herbi schäumt

Optionen
👿 😡
Ich hab gerade erfahren das ich noch 2 wochemn so mit dem Rolli rumfahren soll.

also ich hatte ein Rezept zum Umbau bekommen und das ist auch enemigt worden von der KK als ich dann am 3..5 beim Sannihaus angerufen hab teilte man mir mit das alle Teile da wären bis auf den Radsturz der wäre auf 0Grad geliefert worden.
Die Teile würden Promt zurück geschickt werden und ich bekomme bescheid wenn sie Umgetauscht sind.
Also rufe ich vor 14 Tagen nochmal an und es ist nichts Passiert.

Heute rufe ich dort nochmal an und da sagt man mir Sopur hätte wieder nicht den Sturz geliefert und der Montör wäre auch für
2 Wochen im Urlaub.
solange sollte ich warten.
NNNNNNEEEEEIIIIINNNNN jetzt nicht mehr.

Auf meine Frage ob ich einen Leihrolli haben könnte wurde nachgefragt und es wäre keiner im Hause nur Standart.

Sopur hätte die Falschen Teile geschieckt wieder 0 Grad.
Dann hab ich gesagt soll Sopur mir den Rolli zur Verfügung stellen bis das geregelt ist darauf die Antwort "Ich glaube nicht das Sopur einen Rolli zu verfügung stellt mit deen Maßen da hab ich entgültig die Fassung verloren und ihn gefragt was er sich denn Denkt was ich für Maße habe bin doch kein Bulldoser.
Ich werde nicht darauf warten das man mir die Arme eingipst.
Und bin schon 14 Tage zu Hause weil ich mit den Mistteilen nicht fahren kann.

Geht es eigendlich noch was nehemen die denn morgend
eigendlich

😡

Gruß
Herbi
in Aufruhr
«1

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Herbi,

    deine Aufruhr ist echt berechtigt!!!!
    Können die dir keinen Leihrolli aus einem anderen Haus besorgen?
    So gehts doch nicht!
    Du musst da mal ordentlich auffahren!
    Bevor der nächste in Urlaub geht, oder der Laden ganz dicht macht!

    Viel Glück und Power!!!!

    Liebe Grüße von
    Michaela
  • MyHandicap User
    Optionen
    Das kaann ich gut verstehen, das du schäumst, Herbi ! Und dann bitte gleich mit Schaum vorm Mund denen die Bude eintreten !

    So können die doch nicht mit dir umgehen und du sitzt derweil zu Hause, neee ! 😡 Hast du denn nicht die Möglichkeit, da mal richtig Trouble zu machen, das sie dir einen adäquaten Ersatzrolli stellen ? Das wäre doch nach all der Zeit das Mindeste !

    Von mir auch viel Glück & Power !
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Herbi

    verstehen kann ich dich auch eine Ungerechtigkeit sowas, aber ich denke du hast doch Internet....warum schaust du nicht mal hinein, vielleicht gibt es doch in deiner Nähe eine andere Stelle die dir den Rollstuhl besorgen kannst den du brauchst????

    Oder wende dich an die Sozialen Dienste einer Stadt??? ich weis ja nicht wo du herkommst?
    Es gibt sicher eine Möglichkeit und eine Institution die dir weiterhilft.

    Sollte alles nicht fruchten......wende dich doch mal ans Fernsehen?oder Rundfunk???

    Meist funktioniert dann alles viel schneller und besser.........(armes Deutschland)

    Wünsch dir viel Erfolg

    LG Garnet
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo zusammen,
    als ich am 3.5.2010 angerufen habe waren die Adapter schon auf 0Grad bestellt worden
    zur selben zeit als das Rezept zur KK geschickt wurde
    und wenn ich nichts gesagt hätte ausdrücklich dann wäre das auch so gebaut worden.
    Als der Chef am 25.03.2010 sich meinen Rolli Persönlich angeschaut hat war der nicht Vorhandene Radsturz das Erste was er Kritisiert hat.
    Und jetzt soll ich noch 2 Wochen damit rumfahren.
    Jetzt soll es Sopur sein die falsche Teile Geschickt haben.
    Zum Wieder holten mal.
    Wenn ich das wirklich mache dann sind beide Arme eingegipst für mindestends 6 Wochen
    Ich glaub es geht los.
    Und das schaffe ich schon nach 3 Tagen bei meinem Glück.
    Weil ich einfach schon zu lange damit fahre.
    Immer mit Pausen zu Hause.
    Weil ich dacht das jetzt ein Ende in Sicht kommt.
    Aber so sieht es ja jetzt nicht aus.

    Ich hab schon Hallos von dem pipen der E-Räder ich hör die schon obwohl die nicht da sind.

    Gruß
    Herbi






  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Herbi!
    Ich find die Idee mit der Öffentlichkeit nicht schlecht. Einige reagieren erst wenn sie merken das sie sich Blamieren. Alleine die Drohung sich an die Öffentlichkeit zu wenden hat schon wunder bewirkt.
    Oldman

  • MyHandicap User
    Optionen


    Hallo!

    Da ich 10 Jahre um einen fahrbaren Untersatz gekämpft habe,wirft mich das nicht um.

    Kenne sämtliche Einwände inzwischen.

    Was die Öffentlichkeit anbelangt,kratzt auch diesbezüglich die Firmen oder KK nichts mehr,da es diesbezüglich bereits vereinzelt Abkommen gibt.
    So nach dem Moto:"Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus!"

    Oder:"Ihr schreibt nichts negatives und wir schalten weiter Anzeigen!"

    Warte nun bereits seit 10 Monaten auf eine Entschuldigung für eine verbreitete Unwahrheit.Werde es wohl nicht mehr erleben,da in den oberen Etagen kein Unrechtbewußtsein mehr vorhanden ist.
    Heute heißt es hoffen und warten.
    Gruß
    SENDRINE 😺
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Herbi hast Du denen schon mal gesagt das wenn nicht urplötzlich was passiert Du auf eine weitere zusammenarbeit verzichten wirst.Du hättest ja auch mal mit Sopur telefonieren können vieleicht hätte Dir jemand zugehört schliesslich könnte dein nächster Rollstuhl auh ein anderer als Sopur sein.LG Erich
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo,
    also ich hab auf anraten einer Person die nicht genannt werden möchte
    den Rat bekommen das dass Sannihaus beim Kundendienst von Sopur anrufen soll
    und für diesen zweck einen Rolli ordern soll was kein Problem wäre.
    Ein Anruf beim Sannihaus mit der Bitte über den Kundendienst einen Rolli zu ordern
    bekam ich nach 45 Minuten gesagt :Es sind keine Aktiv-Rollstühle zu bekommen zur
    Ausleihe sowas wird nur auf anfrage gebaut"??"Einen Standard Rollstuhl könnte man von beiden Seiten zur verfügung stellen den ich ja nicht wollte und der ja auch vorhanden wäre und somit wäre da nichts zu machen".

    Damit habe ich auch erfahren das die Adapter erst am 18.5 wieder vom Sannihaus zurück zu Sopur gegangen sind und somit jetzt erst wieder Falsch geliefert wurden.
    Kein Wunder also das es so lange dauert.
    Eine Interne Quelle teilte mir mit das die adapter in einer Kiste sind rein in die Tüte und ab zur Post ist das in 3 Tagen erledigt.
    Sopur besitz eine reihe von Aktiv Rollstühlen die zur ausleihe da sind wie ich auch erfahren habe mit Radsturz der nicht nachträglich angebracht wird sondern schon vorhanden ist.

    Nach diesen und anderen Infos hab ich das ganze jetzt an den Behindertenbeauftragten abgegeben der sich morgen wieder melden will.

    Einen Dank an KarinM denn wenn du mir nicht gesagt hättest das ich das nochmal Telefonisch abfrage dann hätte ich den Radsturz erst garnicht bekommen.
    so ist die Sache schon am 3.5.2010 aufgeflogen.
    Das Sannihaus (der Chef)wusste nicht mal um welchen Rollstuhl es sich handelt.

    Sopur stellt noch keine Rollis unter dem NAmen Otto Bock her


    😡
    meinte ich zumindest bis dahin und bin eins besseren belehrt worden.
    Morgen also ein Neues Teaterstück aus der Reihe Aktiv Rolli unterwegs Teil 3.

    Ich bin ja nicht für Alk aber wenn ich heute Abend irgendwo eine Flasche Whisky
    finde ist das meine und nacher ist die Leer ganz sicher und ich zufrieden😀
    Zu mindest dann für Heute Abend.

    Gruß
    Herbi
  • MyHandicap User
    Optionen


    Hallo Herbi!

    Das Stück ist gut.
    Könnte man das nicht noch ausbauen und bei Verordnung auf Rezept für ein Hilfsmittel,gleich auch einen Dedektiven mit beordern????

    Der könnte dann den werdegang eines Rezeptes oder einer Anfrage
    genau rekonstruieren. 🥺

    Es gibt Dinge,die passieren,die glaubt man nicht.

    Man könnte das Endergebnis bei Übergabe des Hilfsmittel mitübergeben.

    Z.B.:Rezept vom Hausarzt zur Orthopädiefachfirma gebracht.Dort dann erstmal in Fach gelegt für zu Bearbeitende Schriftstücke.Nach 9 Tagen durch unachtsamkeit in ein anderes Schriftstück gerutscht.Am 12 Tag in der Hauseigenen Werkstatt gelandet.Am 14 Tag wieder zurück in die Ablage für unbearbeitete Schiftstücke.18 Tag begutachtet und von Lehrling ein Kostenvoranschlag gemacht und zur Überprüfung dem Chef vorgelegt.
    Nach Korektur nach 24 Tagen an kk geschickt.
    Zwischendurch telefonische Anfragen abwehren.Ausbildungsmuß für Lehrlinge!!
    Bei KK kam der Kostenvoranschlag am 27 Tag in Ablage für bearbeitende Schriftstücke!!!
    usw. -----usw.
    Vorerst endet das ganze mit Deinem letzten Akt,den Du geschrieben hast.Nun weiter:::

    Bin sehr gespannt auf das Ende-Lieben Gruß SENDRINE 😺
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo zusammen,
    heute also Teil 3 der Vorführung.
    Klingelt also heute Morgen das Telefon und die KK teilt mit
    das der Herr.... aus dem Sannihaus angerufen hat und sich nun weigert den Umbau des Rollis durch zu führen.
    WAaaSSSs???

    Also der Herr hat gestern noch angerufen und der Kasse mitgeteilt das er den Umbau nun nicht mehr machen würde und das ich mir mein Rezept wieder abholen könnte
    und damit die KK die Genemigung zum Umbau zurück ziehen würde für das Sannihaus.

    Als dann der Behindertenbeauftragte mich zurück gerufen hat sagte er mir das ICH den Auftrag gekänzelt hätte so die Mitteilung der KK von dem Sannihaus.
    Daraufhin hab ich ihm erklärt was wirklich passiert ist.
    Da hat er mich dann fast gefragt was ich getrunken hätte 🥺 nichts.
    Ich sollte schnell das Rezept abholen und ein anderes Sannihaus suchen.
    Ja das bekam ich auch von KarinM genannt nur das die unsere Region nicht machen.
    Also fehlanzeige.
    Nicht mal eine Empfehlung wie ich ein anderes finde.

    Ich fahre jetzt also das Rezept wieder abholen.
    Später mehr dazu.
    Gruß
    Herbi

  • MyHandicap User
    Optionen


    Oh Gott!!! 😺

    Hallo Herbi!

    Das kenne ich doch,das könnte auch meine Geschichte sein.Gut etwas verändert.
    Wurden wie Verbrecher hingestellt und buchstäblich entmündigt.

    Warten weiter auf Entschuldigung,da das ganze keine Kleinigkeit war,was man über uns verbreitet hat.Würde in das ganze gut paßen.

    Keiner hat schuld und keiner weiß Bescheid,doch zahlen müßen wir das,Körperlich und auch psychisch.
    Mach es bald wie unser Bundespräsident trete zurück.Bin doof.Hab ja die KK gekündigt.
    Oh Wunder seitdem können die sogar auf Mails antworten.Konnten sie 10 Jahre nicht.Aber sammeln und dann gegen uns verwenden,das konnten sie und ich dachte immer,die Mails kommen nicht an.
    Ist eine andere Art von vera....! 😡 Manchmal frage ich mich,ob wir schön langsam zum Planeten der Aroganz mutieren?? Gruß SENDRINE 😺
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo,
    ja ich komm mir vor wie Idefix der sich verlaufen hat im Haus das Verrückte macht😀
    Sogar der Behindertenbeirat gab mir den Tip ich hätte gestern doch die Flasche kaufen sollen dann wüsste ich heute wenigstend in welchem falschen Film ich da gelandet bin.
    Erstmal hat der arme Mann gedacht ich wollte ihn nur auf den Arm nehmen
    (aber der ist mir zu schwer) und dann vieleicht noch mit Rolli.😀
    Dann brauch ich den Gips weil die Arme gebrochen sind ne das würde ich mir nicht erlauben.
    Und dann hat er gesagt ich soll das rezept schnell abholen und ein anderes Sannihaus suchen.
    Ja so habe ich dann den ganzen Tag damit verbracht zu Telefonieren.

    Aber den Hammer muss ich einfach los werden.
    Komm ich doch heute in das Sannihaus um das Rezept zu holen und bin noch gar nicht ganz in der Tür na was seh ich da wohl stehen.
    Das glaubt ihr Nie.
    Es standen die selben 5 Rollis da die er mir zur ausleihe gezeigt hat.
    Das waren alles Aktiv-Rollis
    😡
    Und ich dachte ich hab was auf der Brille.
    Und mir erzählt er das er keine Aktiv-Rollis hätte zur Ausleihe.
    Ja er hat sich dann auch schnell verdrückt damit er nicht Reden muss mit mir
    aber darauf war ich gar nicht mehr scharf.
    Ich wollte nur das Rezept und raus.
    Mein Mann hat die Rollis auch gesehen und sich auch nur gewundert.

    Für heute stecke ich den Kopf in den Sand und morgen mach ich weiter.
    Ich frag mich allerdings wie so ein Mensch der selbst im Rolli ist sich in und um Hannover einen solchen Namen machen kann bei solchen Praktiken.
    Aber bei dem Event am Wochenende am Maschsee ist wohl mehr Geld zu verdienen.
    Das dürfte der Wahrheit am nächsten kommen.
    Denn es hat nicht an der KK gelegen und nicht an Sopur wie ich aus sicher Quelle inzwischen weis.

    Ich mache morgen weiter
    Gruß
    Herbi



  • MyHandicap User
    Optionen


    Hallo Herbi!

    Einerseits,bin ich froh,das ich nicht alleine mit solch ungeheuerlichen Erfahrungen leben muß.
    Anderseits finde ich das ganze beschämend,für Geschäfte die ihr Geld dadurch verdienen,das sie Menschen helfen sollen.

    Ich glaube inzwischen,das es viele ähnliche Geschichten gibt,doch manche einfach schweigen,um nicht mehr aufgewühlt zu werden.

    Den wenn ich an meine Erlebnisse denke,gehe ich damit an meine Grenze.
    Das es anders geht,hilft mir mein Leben weiter zu bestehen.An diesen positiven Dingen zehre ich.
    Bin sehr gespannt,ob Deine Geschichte noch positiv endet,das währe auch für mich eine enorme Freude.Alles Negative entzieht einem Energie.
    Lieben Gruß
    SENDRINE 😺
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Sendrine,
    hab fleißig Telefoniert und hab morgen Früh einen Termin in einem Sannihaus.
    Na dann drück mal die Damen.
    Das ist eigendlich das Sannihaus was ich von amfang an wollte
    und das Die KK damals als zu Teuer ausgeschlagen hat.
    Also Morgen früh in die nächste Runde.

    Gruß
    Herbi

  • MyHandicap User
    Optionen


    Hallo Herbi!

    Denke heute Morgen schon lange an Dich.

    Hoffe sehr,das Du mit einer positiven Nachricht
    hier vorbei schaust. 😉

    Das kann doch nicht so schwer sein,eine für beide zufriedenstellende
    Lösung zu finden.

    Lieben Gruß
    SENDRINE 😺
Diese Diskussion wurde geschlossen.