Kino - oder DVDtipp

Optionen
Hallo!
Ich bräuchte DRINGEND bitte einen guten Kino oder DVD-Tipp!
Hab in letzter Zeit zu viele nicht gute Filme gesehen...
Gestern zB Brombeerchen... ich mein, naja... also... ich find ja ab und zu mal einen bisschen schrägen Film ganz gut, aber der war mir zu schräg und dann doch wieder auch zu langweilig.
Ein bisschehn lustig wäre gut - oder natürlich auch sehr lustig, oder spannend... aber kein Supergruselfilm. Da hab ich nämlich - auch vor ein paar Tagen Room 1408 oder so ähnlich gesehen... das war auch nicht meins....
Wär echt super, wenn ihr Tipps für mich hättet...
Ich hol schon mal die Knuspernüsschen aus dem Regal 😀

Antworten

  • da kann ich dir sin city vorschlagen, zitat wiki:

    "The film is primarily based on three of Miller's works: The Hard Goodbye, about a man who embarks on a brutal rampage in search of his one-time sweetheart's killer; The Big Fat Kill, which focuses on a street war between a group of prostitutes and a group of mercenaries; and That Yellow Bastard, which follows an aging police officer who protects a young woman from a grotesquely disfigured serial killer."
  • ich finde noch immer den 3-d film alice im wunderland total genial.
    der hat viele elemente.
    bisserl lustig
    fantasie
    märchen
    action
    ganz klein wenig romantik

    den lieb ich

    und dann, der klassiker mit bette midler : hocus pocus vido oder dvd. schon etwas älter der film, aber ein klassiker und mit wirklich komischen situationen und spannend ist er auch.

    bis denne
    handschuh

  • Hallo Kuspernuss,

    einen echt netten und lustigen Film find ich TATSÄCHLICH LIEBE
    (http://www.amazon.de/Tatsächlich-Liebe-Hugh-Grant/dp/B0001WU2G4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=dvd&qid=1269459398&sr=1-1)

    Da spielen eine Menge bekannte Schauspieler mit.

    ... und dann Rowan Atkinson (bekannt als Mr. Bean) in der Rolle als Schmuckwarenverkäufer .... 😀

    Ist zwar nur 'ne kleine Rolle - aber zu lustig.



    LG
    Tom
  • Hallo knuspernuss,

    ich bin absolut kein Kinogänger, ich kann Dir wenn überhaupt, nur alte Filme empfehlen, mit geschichtlichem Hintergrund. Ich habe im Sommer an der Ostsee, Anfang der 80er Jahre mal den Film "Ghandi" mit Ben Kingsley gesehen, der dauert ca. 3 stunden. Und dann natürlich "Schindlers Liste", der Film wurde zu einem der Feiertage, Ostern, Weihnachten etc... auf einem Privatsender auch komplett ohne Werbung gesendet, wegen dem geschichtlichen Hintergrund. Die üblichen Filme, wie z.B. Titanic, Dirty Dancing, wirst du wahrscheinlich kennen oder nicht???

    Hier bei uns in Hamburg, gibts am Donnerstag immer in der Hamburger Morgenpost (MOPO) eine Beilage, mit den Verstaltungen der kommenden Woche und auch Kinotipps. Gibt es sowas vielleicht auch bei Dir? Oder manche Radiosender bringen Berichte über neue Kinofilme.
  • Hallo Knuspernuss,

    ein Film, der mit gut gefallen hat und der jetzt auch auf DVD erschienen ist, ist "Männerherzen". Das ist leichte Unterhaltung für einen Frühlingstag. Aber den kennst du vielleicht schon.... mal schaun, was mir so einfällt, was eher unbekannt ist....
    Ahhhh ich habs!
    "Lars und die Frauen"!!!!
    Diesen Film habe ich selbst vor einiger Zeit auf DVD gesehen und ich find ihn SO GUT!!!
    Im Kino, ganz ehrlich, kann ich dir zur Zeit nicht wirklich einen Film empfehlen. Ich war am Montag in "Unsere Ozeane" - naja.... schon schöne Aufnahmen, aber wenn man ein bissche müde ist, schläft man ein 😀.

    Von den bereits vorgeschlagenen Filmen kenne ich die meisten und muss sagen, das sind super Tipps. Wenn du dir die alle ausborgst und dann noch Alice als Draufgabe im Kino anschaust, hast du einen tollen Querschnitt durch fast alle Filmgenres gesehen!

    Lieben Gruß von
    Michaela
  • Hallo Knuspernuss,

    jetzt bin ich nochmal meine DVD-Sammlung durchgegangen und schreibe Dir noch ein paar Filme auf:

    - THE GAME (Michael Douglas) - hm, ich wüßte nun nicht in welches Genre ich den
    Film einordnen sollte.

    - NATÜRLICH Herr der Ringe I - III

    - Historisch angehauchtes:
    GLADIATOR (Russel Crowe)
    BEN HUR (Charlton Heston)

    - The Six Sense (Bruce Willis) ... bissl unheimlich, aber nicht sehr.
    - 12 Monkeys (" " )

    - Zwielicht (Richard Gere und ein genial spielender Edward Norton)

    - Etwas absolut starkes :
    THE OTHERS (der Film scheint über die gesamte länge unheimlich und langweilig, der
    große Überraschungsknall kommt erst ganz am Schluß, deswegen muss man aber auch die ganze Zeit den Film gut mitverfolgen)
    Ich liebe solche Filme !!!


    Jetzt reichts aber erst mal. Das Wetter ist schön, da wirst <Du doch wohl nicht bloß vor der Glotze sitzen ? 😉


    LG
    Tom
  • Hey!
    Danke für die vielen Tipps!
    Einige Filme davon kenne ich schon und die haben mir alle gefallen. Cool!
    Da werde sicher übers Wochenende kommen!
    Aber keine Sorge Tom, ich häng nicht nur vor der Klotze 😉.
    Abends bin ich dann doch meist zuhause. Aber die Freiluftkinosaison nähert sich!!!
    Danke nochmal und wenn ich einen supertollen Film entdecke, lass ichs euch wissen!
    Knuspernuss
  • bili
    Optionen

    Ich habe mir zuletzt folgende Filme angeschaut und fand alle ganz interessant:
    1 Marcel Reich-Ranicki: Mein Leben

    2 Vanilla Sky

    3 Education of Little Tree

    5 Phantomschmerz (2009)

    5 Coco Chanel

    6 Das weiße Band
    7 Yentl
    8 Chocolat (2000)


    lieber gruss
    bili

Diese Diskussion wurde geschlossen.