trockene Hände

Optionen
Hallo,
ich habe gerade in letzter Zeit wieder so extrem trockene Hände.
Ich habe sie lange Zeit mit Nivea eingeschmiert. Aber ich bin richtig süchtig nach Nivea geworden.
Jetzt schmiere ich sie mit Propoliscreme ein, schon seit längerer Zeit. Aber ich habe das Gefühl, dass ich auch immer öfter und öfter schmieren muss.
Kennt ihr eine Creme, bei der diese trockene Haut besser wird? Die nicht "süchtig" macht?
Das würde mir sehr helfen.
Danke schon mal von
Knuspernuss

Antworten

  • Hallo Knuspernuss,

    nein, Einkremen macht nicht süchtig. Meistens kommt trockene Haut daher das man zu wenig trinkt. Aber auch trockene Luft und häufiges Händewaschen mit warmen Wasser fördert das Austrocknen der Haut. Es gibt auch physiologische Ursachen für tockene Hände. Zum Beispiel das Älter werden oder eine Hautkrankheit und Medikamente(z.B. Neurodermitis und Cortison). Ich bin jetzt in einem Alter wo die Haut anfängt trockener zu werden. Da muß ich ganz schön aufpassen das ich keine blutigen Risse in den Fingern bekomme. Ich pflege meine Hände seit vielen Jahren mit Linola Fett (kiregst Du in der Apotheke oder im Internet) und wenn ich etwas mache, bei dem meine Hände mit viel Wasser in Berührung kommen, dann trage ich Handschuhe. Viel trinken tue ich auch.

    Gruß Karin
  • Hallo

    es könnte an der langen Kälteperiode liegen. Probiere es doch mal mit Melkfett.

    Gruß
    Annette


  • Hallo Knuspernuss,


    ich bin auch in einem Alter, wo die Haut an der Händen sehr dünn ist und auch, obwohl ich viel trinke, ist diese trocken.


    Meine Hände bekommen Florena Handcreme Olivenöl - intensive Pflege für trockene Haut.

    Es gibt in der Apotheke so weisse Baumwollhandschuhe, creme Deine Hände am Abend dick ein und zieh dies über Nacht darüber.

    Man sollte auch die Hände öfter mal peelen und danach eincremen.

    Handbäder mit warmen Wasser und Olivenöl pflegen die Hände auch ganz hervorragend.



    Viel Erfolg und liebe Grüsse von * Kerstin


  • Hallo ich fahre gut mit Atrix,ab und zu mal die Häde in Lauwarmen Olivenöl baden.LG Erich
  • knuspernuss schrieb:
    ich habe gerade in letzter Zeit wieder so extrem trockene Hände.


    Meine Hände - die extrem trocken sind - werden vor dem Einschlafen satt eingecremt. Damit ich nicht alles vollschmiere, ziehe ich solche dünne Stoffhandschuhe aus der Apotheke über die Hände.
    Je niedriger die Außentemperaturen, um so trockener meine Hände.

    Gruß

    Markus

  • tinnix
    Optionen
    Auch ich leide ständig unter trockenen Händen, ich schwöre auf Arnica-Handcreme und wie meine Vorredner schon sagten auf Olivenöl über Nacht.
    Aber am aller wichtigsten ist, dass du regelmäßig, mehrfach am Tag cremst und genug trinkst.
    Liebe Grüße
    Tina
Diese Diskussion wurde geschlossen.