An alle Psychologieinteressierten

Optionen

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo alle Psychologieinteressierten.

    Ich habe einen Link zur positiven Psychologie, eine "aufstrebende" psychologische Tendenz gefunden, der vielleicht den einen oder anderen bezüglich unterschiedlicher Thematiken inspirieren könnte:

    http://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/stress/positive-psychologie-eine-frage-des-charakters_aid_223390.html

    Selbstverständlich wäre ich auch auf Meinungen/Rückmeldungen, bezüglich des dortigen Textes gespannt.

    viele Grüsse
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Tim,
    futter fürs Hirn ganz Klasse.

    Damit wird es neue Fragen geben.
    Hab an allem Interesse weiter so.
    Gruß
    Herbi
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Tim!


    Danke werde mir den Text genau anschauen,aber eines hab ich schon gemerkt,Du hast ganz schön was auf dem Kasten!!!! Alle Achtung.


    Gruß

    SENDRINE
  • MyHandicap User
    Optionen
    Tim_MyHandicap schrieb:
    Hallo alle Psychologieinteressierten.

    Ich habe einen Link zur positiven Psychologie, eine "aufstrebende" psychologische Tendenz gefunden, der vielleicht den einen oder anderen bezüglich unterschiedlicher Thematiken inspirieren könnte:

    http://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/stress/positive-psychologie-eine-frage-des-charakters_aid_223390.html

    Selbstverständlich wäre ich auch auf Meinungen/Rückmeldungen, bezüglich des dortigen Textes gespannt.

    viele Grüsse


    Gerade habe ich mir den Anhang genau betrachtet und mein Leben erkannt,das ohne die aufgeführten Punkte nicht erlebenswert geworden währe.Allerdings muß ich an einigen Punkten noch sehr arbeiten und das macht das Leben wieder Spannend und einzigartig.Danke Tim für Deinen Tip.Gruß SENDRINE
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo!

    Dieser Artikel beschäftigt mich sehr,da vieles auf mich zutrieft.Das macht aber das Leben keinesfalls leichter.

    Der eine entwickelt sich weiter,der andere aber nicht.
    Um mein erlebtes zu verstehen und damit leben zu können,mußte ich lehrnen,beobachten und micht weiterentwickeln.Dabei ist es sehr wichtig gewesen vorurteile abzulegen.

    Leider ist das eine Eigenschaft die an uns klebt wie ein Pflaster.

    Mit dem Ablegen und lehrnen,bekommt man immer wieder neue Erkenntnisse und einer davon ist,das viele Menschen sehr Macht orientiert sind und damit selbst im Weg sind.

    Meine Seele hat sich in vielen Dingen befreit,leider mein Körper nicht.

    Gruß
    SENDRINE 😀 🙁
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo zusammen, hallo lieber Herbi, liebe Sendrine,
    betrachtet man die semantische Form des Wortes entwickeln, geht es hierbei ums "auswickeln". Dies legt die Betrachtung nahe, das es in einer tiefen Bewusstseinsdimension der Seele etwas gibt, was ausgewickelt, enthüllt werden kann. Von diesem "tiefen Seelengrund", kann angenommen werden, dass er bereits ganz, heil und vollkommen ist und man sein Tiefenpotential "nur" erkennen bräuchte.

    Wie Du, Sendrine, wunderschön beschreibst, es würde hierbei eher ums "Ablegen", "Loslassen" oder wie es die christliche Terminologie öfters nennt ums "Hingeben" dessen gehen, was diesen "wahren Seelengrund" überlagert/"verfälscht". Auch wenn das, was überlagert manchmal vielleicht wie ein "sehr hartnäckiges Pflaster zu kleben scheint".

    Mit diesem Menschenverständnis beschäftigt sich die transkulturelle Mystik, transkulturelle Weisheitslehren sowie im Konkreten "fachmännischen", auch therapeutischen Sinne insbesondere auch die transpersonale Psychologie, transzendente- oder Transformationspsychologie.

    Hier ein Link, der eine Einführung in diesen Bereich sein kann:

    http://www.transpersonal.com/
    Auch hier wären Rückmeldungen natürlich toll.

    viele Grüsse


  • Hallo Tim!

    Ich werde mich gerne mit der neuen Thematik beschäftigen.

    Freue mich immer wieder über neue Eindrücke und Erkenntnisse,ganz besonders,wenn ich dabei feststellen kann,das mein Leben bisher gar nicht so falsch verlaufen ist.

    Dir und allen Interressierten noch einen schönen Advent und liebe Grüße
    SENDRINE 😀
Diese Diskussion wurde geschlossen.