Sitzkissen für Rollstuhl bei Katheder???

Optionen
Hallo!
Meine Tante ist 82J.und sitzt meist im Rollstuhl.Sie hat ein Gelkissen und eines mit Viskosewürfel.Das Gelkissen ist ihr nun unangenehm geworden und das Viskose ist ihr zu hoch und drückt.
Hat jemand einen Tip oder Idee ohne viel Geld investieren zu müßen,was noch möglich währe??
Gruß
SENDRINE

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen


    Hallo liebe Sendrine,


    wenn sie viel im Rollstuhl sitzt, ist ja die Gefahr von Dekubitus sehr sehr hoch.

    Sie sollte sich ein Rezept vom Arzt verordnen lassen für ein Anti-Dekubituskissen.

    Die sind sehr benutzerfreundlich.

    Ich habe ein Jay2 Kissen drin und bin damit sehr zufrieden, war allerdings ein Kampf mit der Krankenkasse wegen der Genehmigung.

    Aber letztendlich habe ich es doch bekommen.


    Ich würde mich freuen, wenn Deine Tante bald ganz entspannt sitzen kann.



    LG Kerstin
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Kerstin!
    Ist lieb gemeint,sie hat ja bereits zwei.
    Suchen alternativen.
    Merke mir aber Deine Angabe und schaue mir das mal genauer an.
    Danke
    SENDRINE
  • MyHandicap User
    Optionen


    Hallo Sendrine,

    ne Alternative zu Sitzkissen?

    Eventuell ist eine Sitzschale passender. Die muss aber exakt angegelichen werden vom Sanitätshaus.


    LG Kerstin
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Sendrine,

    kann es sein das Du mit dem Würfelkissen ein Kubivent Würfelkissen meinst? Das ist ein meißt 8cm dickes Kissen aus Schaumstoffwürfel, die in einem Gitter stecken. Wenn es bei Deiner Tante an der Stelle drückt wo der Katheter sitzt, sollte man an der Unterseite des Kissens ein 2-3 Würfel heraus nehmen. Auf keinen Fall an der Oberseite, nur unten drunter. Sitzt Deine Tante auf dem Würfelkissen höher als auf dem Gelkissen, muß man natürlich die Fußstütze entsprechend verstellen. Zum lange sitzen ist das Kubivent Kissen sehr gut geeignet. Es ist atmungsaktiv und kann durch die Entnahme kleiner Würfel individuell angepaßt werden. Aber selbst wenn das nicht hilft, würde die Krankenkasse jeder Zeit ein neues Kissen bezahlen. Keiner muß auf einem ungeeigneten Sitzkissen sitzen, nur weil er schon zwei davon hat.

    Gruß Karin
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Karin und Kerstin!

    Ganz ganz lieben Dank!
    Ich werde mir das Kissen beim nächsten Besuch genau anschauen.Ihr habt mir sehr geholfen.Es muß doch zu machen sein,das hinzukriegen.

    Viele liebe Grüße😀SENDRINE
  • MyHandicap User
    Optionen
    Immer wieder gern Sendine!

    Viel Erfolg und einen kuscheligen Herbstabend.

    LG Kerstin
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Kerstin!

    Danke Dir! Werde es beherzigen.Die Grippe hängt immer noch hartnäckig an mir und nun hat es meinen Mann voll erwischt.

    Paß auf Dich auf

    Lieben Gruß
    SENDRINE 😀
  • MyHandicap User
    Optionen


    Dann für Euch zwei gute Besserung.

    Ja, ich pass auf mich auf. Danke.


    LG Kerstin
Diese Diskussion wurde geschlossen.