Schon das dritte Mal krank mit Virusgrippe-

Optionen
Es ist noch nicht Winter. Ich liege jetzt schon das dritte Mal im Oktober mir Virusgrippe im Bett. Keine Schweinegrippe. Das gibts doch nicht. Nur Teetrinken sagt der Arzt und auskurieren. Habt ihr Tipps, dass ich nicht mehr so anfällig bin.

Antworten

  • das tut mir leid. auch ich hab in diesem jahr des öfteren erkältungsinfekte.
    oder aber es kommt mir nur so vor(?).

    das thema *abwehrkräfte* hatten wir vor kurzem auch hier diskutiert. es kam einiges an tips. evtl. findest du etwas für dich? das würde mich freuen.

    http://www.myhandicap.de/forum_ueberblick.html?topictitle=erwsicht&tx_mmforum_pi1[action]=list_post&tx_mmforum_pi1[tid]=4111

    http://www.myhandicap.de/forum_ueberblick.html?topictitle=tun-anstreckungsgefahr&tx_mmforum_pi1[action]=list_post&tx_mmforum_pi1[tid]=4027

    ich hoffe, du hast es bald gut überstanden.

    liebe grüsse
    christiane


  • Hallo Marek,

    ich wünsche Dir von ganzem Herzen gute Besserung.

    Heisse Zitrone, Lindenblüten oder Brennnesseltee, viel VitaminC und viel Ruhe, dann schaffst Du es, Deine Erkältung loswerden.

    Drück Dir die Daumen.

    LG Kerstin
  • Hallo !
    Ich möchte mich hier anschließen.Vielleicht noch Imunsystem mit zugabe von Zink stärken.Viel frische Luft,ein schönes Erkältungsbad tut auch ganz gut.
    Dazu habe ich danach immer einen gründlichen Hausputz gemacht und alles frisch bezogen.Dazu mit einem spezielen Raumspray für Erkältung aus der Apotheke die bösen Viren versucht zu vertreiben.Meist ist es gelungen.
    Also Kopf hoch!
    Gruß
    SENDRINE
  • Hallo Marek,

    bist Du sicher das es die Virus-Grippe ist und nicht eine dicke Erkältung die auch Grippaler Infekt genannt wird? Eine Virusgrippe ist eine sehr schwere, oft lebensbedrohlich verlaufende Erkrankung. In Deuschland war der Verlauf der "Schweinegrippe" bisher eher wie bei einer Erkältung und längst nicht so bedrohlich wie bei der Virusgrippe. Erkältungskrankheiten werden zwar auch durch Viren übertragen und sind mal leichter mal schwerer, aber sie haben mit der Virusgrippe nichts zu tun. Deshalb hilft die Grippeschutzimpfung auch nicht bei Erkältungen, nur bei Grippe.

    Egal welches Virus Du hast, ich wünsche Dir gute Besserung und werd bald wieder gesund. 😉

    Lieben Gruß
    Karin

    P.S.: Wirst Du wenigstens von Deiner neuen Liebe gut versorgt? Mit Hühnersuppe und heißem Tee?
  • Hallo,

    naja, nee lebensbedrohlich nicht. Ich dachte das heißt so. Der Artzt sagte: ein Virus. Hab auch gar keine Erkältung sondern nur Gliederschmerzen und Mattigkeit, leichte Temperatur. Nur halt schon das dritte Mal im Oktober!

    Bin eben nicht vom Fach.
    Es grüßt euch Marek
  • Hallo Marek,

    egal welches Virus, eine Virusinfekion ist immer ungemütlich. Vor allem wenn man so oft hintereinander krank wird. Wenn Du magst, dann schreibe mir eine PM und beschreibe was Du so tagaüber ißt und trinkst, ob Du rauchst oder Alkohol trinkst und wie oft Du welchen Sport machst und Dich draußen bewegst. Vieleicht können wir gemeinsam Dein Immunsysthem etwas aufpeppen.

    Gruß Karin

    PS.: Wenn Du immer wieder in kurzen Abständen die gleichen Krankheitssymptome hast, könnte das auch ein versteckter Infektionsherd im Körper sein. Zum Beispeil ein Harnwegsinfekt. Wenn das nicht aufhört solltest Du dem hartnäckig nach gehen, egal was Dein Arzt sagt und evtl. eine zweite Meinung einholen.


Diese Diskussion wurde geschlossen.