Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben bewilligt! Wie verhalte ich mich als nächstes?

Optionen
Ich habe meinen Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben dem Grunde nach, bewilligt bekommen. Wie sollte ich mich bei dem Gesprächstermin mit meinem Reha-Fachberater von der DRB verhalten, wenn ich schon genaue Vorstellungen habe was eine Umschulung in einem neuen Beruf betrifft?

Antworten

  • bili
    Optionen

    Hallo Coleur,

    meiner Meinung nach solltest du ehrlich und offen sein und deinem REHA-Berater
    ganz genau sagen was du dir vorgestellt hast. Wenn ich in so ein Gespräch gehe
    dann weiss ich das sitzt mir auch ein Mensch gegenüber der nur seinen Job macht und
    wenn du schon mit Vorschlägen kommst, dann sieht der andere das du dir Gedanken gemacht
    hast und wiklich motiviert bist wieder was neues zu arbeiten.Schlimmer fände ich es, wenn der
    Berater erst kämpfen muss um jemanden zu motivieren zu einem neu Start aber das scheint bei
    dir ja nicht der Fall zu sein.

    Viel Erfolg !

    Gruss
    bili
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Bili,

    vielen Dank für deine motivierenden Worte. Normalerweise ist das auch ganz meine Art, offen und ehrlich an eine Sache ran zu gehen. Jedoch hätte ich bisher nicht ganz so direkt und schnell reagieren können, wenn ich nicht einige Informationen gehabt hätte. Und da man nie weiß ob es vielleicht noch etwas zu wissen gibt, frage ich immer und immer wieder. 😉

    Hoffentlich ist das Gespräch bald, damit ich wieder ein Stück weiter komme.

    Gruß
    Coleur
Diese Diskussion wurde geschlossen.