Ich bin schwanger und meine Arbeit birgt gesundheitliche Risiken. Was nun?

Optionen
Ich bin schwanger. Gemäss der Risikobeurteilung stellt meine Arbeit Gefahren
für meine Gesundheit und die meines Kindes dar, und es können keine Schutzmassnahmen durch den Arbeitgeber getroffen werden, um das Risiko
zu bewältigen. Was kann ich tun?

Antworten


  • Ihr Arbeitgeber muss Sie an eine gleichwertige, aber für Sie gefahrlose Stelle versetzen. Wenn das nicht möglich ist, haben Sie das Recht, daheim zu bleiben und haben Anspruch auf 80% Ihres Lohnes bis zur Niederkunft.


    Art. 35 ArG; Art. 64 ArGV 1 (s. Teil II, Kap. 1, Bst. d)
Diese Diskussion wurde geschlossen.