Humane Papilloviren nachgewiesen. Was kann man jetzt tun?

Optionen
Ich habe einen Abstrich auf Humane Pailloviren machen lassen. Der Befund ist positiv. Meine Ärztin sagt, außer Kontrolle muss man erst mal nichts machen. Das ist mir zu wenig. Die wAHRSCHEINLICHKEIT dass sich daraus Krebs entwickelt liegt bei 3%. Das ist mir alles zu wenig. Wer kann mir sagen, was ich dagegen tun kann?

Antworten

  • bili
    Optionen
    Hi Stella Stern,

    Hier findest du mehr Informationen zu den Thema.

    http://www.labor-lademannbogen.de/patienten_infos/med_infos_hpv2.html

    Es gibt verschiedene Vorstufen von Papilomaviren. ich glaube 1-4 und dann ist die Frage ob bei dir
    high risk oder low risk festgestellt wurde. Eine Nachkontrolle ist sehr wichitg genauso wie dein Arzt es sagte um
    eventuelle Veränderungen festzustellen.
    Frage mal deinen Arzt welchen Test er gemacht hat ob es der einfache Pap-Test war? und wenn ja, dann ist es eine
    einfache Variante du solltest um sicher zu gehen noch zusätzlich HPV Test machen lassen um zu sehen ob du schon eine Vorstufe mit high risk hast.Mit dem HPV-PCR-Test können alle bekannten anogenitalen HPV-Typen direkt nachgewiesen werden.



    Dagegen machen kannst du selber nichts!
    Es gibt kein Gegenmittel.

    Meine persönliche Einstellung zu so einer Situation ist:
    da ich an Gott glaube und fest daran glaube, dass nichts einfach so passiert und das es keine Zufälle
    gibt, so sehe ich auch so eine Situation wie deine zb. einen Ruf von Gott an dich, dein Leben nochmal zu überdenken und durch diese Situation dir mal Gedanken zu machen was ist das wichtige im Leben und wie oft machen wir uns Gedanken und Sorgen über belanglose Sachen und erst wenn so was eintritt wird uns bewusst wie unwichtig vieles anderes um uns herum ist und wie schnell sich unser Leben ändern kann von einer Untersuchung zu andern beim Arzt. In der Bibel steht , Gott klopft mehrmals an unsere Tür und möchte mit uns sprechen aber wir sind zu beschäftigt mit den alltäglichen und nehmen uns selber zu wichtig, obwohl wir nur einen Atemzug von Tod entfernt sind und wirklich nichts in unserer Hand haben. Mensch plant aber Gott lenkt unseren Weg.
    Ich bete für dich, dass du vieleicht durch diese Situation Frieden mit Gott machst und deine Leben aus einer anderen Perspektive siehst.Mir ging es so durch meinen Unfall, leider musste es erst soweit kommen.

    LG
    bili
  • Angeblich soll L2PAPI helfen. Eine Immunstimulanz.

    Omi
Diese Diskussion wurde geschlossen.