Reiniger für meinen Liner

Optionen
Hallo, ich suche für meinen Liner einen neuen Reiniger. Wollte mich vorab mal hier im Forum umhören/informieren. Was benutzt ihr?

Antworten

  • Hi, ich habe von einem Dampfreiniger gelesen. Du kannst Dir direkt von der Firma biropedia health care products hierzu weitere Infos einholen.

    E-Mail: biropediat-online[dot]de
    Internet: http://www.biropedia.com
  • MyHandicap User
    Optionen
    Man sollte es ev. nicht zu scharf reinigen, Desinfektion an der Haut und Innenseite Liner wurde mir nicht empfohlen und es greift auch die Haut an. Seit ich die Linerinnenseite (bei mir ist das Silikon) täglich 1-2 Mal mit normaler pH-neutraler Seife wasche (und den Arm auch) (irgendein Produkt, das keine Allergien macht und nicht zu viel kostet), und seit ich die Aussenseite des Liners sowie die Prothesenschaftinnenseite alle Woche einmal mit Alkohol desinfiziere, gibt es praktisch keine Probleme und nichts riecht.

    Ausserdem reibe ich den Stumpf alle 2-3 Tage bis mehrmals täglich (je nach Wetter, Schwitzen, ..) - zB vor dem Anziehen des Liners - mit einer minimalen Menge Babypocreme (die mit Zinkoxid drin, gegen Windelausschlag) ein und jedesmal, wenn der Stumpf im Liner klitscheklatschenass geschwitzt ist, wird das Teil getrocknet. Diese Creme gibts auch in grossen Dosen. Das Zinkoxid ist gut gegen den Ausschlag. Zum Fetten der Haut geht auch nicht zu teuer und sehr angenehm Galambutter (engl: Shea Butter; kiloweise "unrefined" bestellen, im Topf schmelzen und in Container umfüllen) oder Olivenöl (billigste Sorte genügt). Es ist nicht ganz gratis, aber über das Jahr finde ich es billiger und besser als teure Medizinprodukte. - Aufpassen mit Hallenbad oder Freibad, das Chlorwasser macht die Haut am Stumpf schnell trocken und rissig, da muss man gut fetten vorher und nachher die Haut etwas erholen lassen.
Diese Diskussion wurde geschlossen.