Türen und Fenster öffnen

Optionen
Behindertengerechte Wohnungen müssen über Tür- und Fensterantriebe verfügen. Worauf muss bei der Installation geachtet werden?

Antworten

  • Elementar ist, die Tür- und Fensterantriebe so konzipieren, dass sie mit einfachen Steuerungen kontrolliert werden können.

    Prinzipiell lassen sich alle Flügel-, Dreh- oder Schiebetüren automatisieren. In öffentlichen Räumen und im Hausinnern kann das Öffnen automatisch über Bewegungsmelder erfolgen. Für private Räume oder Hauseingänge werden automatische Türen mit einer Umweltkontrolle angesteuert. Die Umweltkontrolle funktioniert dabei als Schlüssel und sendet ein codiertes Signal an die Türöffnungsautomatik. Für das Betreuungspersonal erfolg das Öffnen der Türe wahlweise mit einem Schlüsse oder einem speziellen Taster. Auch Fenster lassen sich mit einer Umweltkontrolle ansteuern.

    Die Schweizerische Fachstelle für behindertengerechtes Bauen weiss mehr: http://www.hindernisfrei-bauen.ch
Diese Diskussion wurde geschlossen.